Geheime Dokumente belasten Volkswagen

So kommen Sie ohne Schaden aus dem AbgasskandalBundesweite anwaltiche Vertretung bei der Durchsetzung Ihrer Rechte Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern “Schmutzlisten” zeigen: CO2- Ausstoß viel höher als angegeben Volkswagen war der Stein des Anstoßes, wenn es um den Diselskandal geht. Selbst wenn nun Hersteller nach Hersteller manipulierter Abgassoftware verdächtigt wird, ist VW im Fokus der nicht abreißenden Negativnachrichten über Fahrverbote, einbrechende Märkte und verärgerte Kunden. Nachdem das Bundesverfassungsgericht erst kürzlich beschlagnahmte Akten für unverwertbar erklärte und VW damit Aufschub gewährte, sind nun pikante Daten

2 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 5 (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Abgasskandal – Konzerne sollen zu Hardware-Nachrüstung gedrängt werden

So kommen Sie ohne Schaden aus dem AbgasskandalBundesweite anwaltiche Vertretung bei der Durchsetzung Ihrer Rechte Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Abwälzen der Kosten auf den Kunden? Wer eine mangelhafte Sache gekauft hat, kann diese kostenlos nachbessern lassen. So zumindest ist die allgemeine Auffassung in Deutschland. Dass man als Käufer dafür dann nochmal bezahlen muss – unvorstellbar. Die Kosten muss doch der Verkäufer oder der Hersteller tragen und gerade nicht der Kunde, der mangelhafte Ware erhalten hat, oder? Genauso soll es nun aber die Diesel-Eigentümer im Abgasskandal

2 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 5 (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Insolvenz: Pfändung von Erschwerniszulagen

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Zulagen für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit nicht pfändbar Ein aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 23.08.2017 dürfte für all diejenigen interessant sein, deren Einkommen aufgrund eines Insolvenzverfahrens oder einer Zwangsvollstreckung der Pfändung unterworfen ist. In dem Gerichtsprozess ging es insbesondere um Lohnzuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen sowie in den Nachtstunden. Diese Zulagen wurden bisher regelmäßig gepfändet, die Rechtslage war nicht abschließend geklärt. Nun steht fest: Diese Zulagen sind unpfändbar und verbleiben somit auf dem Konto des Arbeitnehmers. Arbeitgeber

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5, abgegebenen Stimmen)

VW-Software-Updates steuerlich absetzbar

So kommen Sie ohne Schaden aus dem AbgasskandalBundesweite anwaltiche Vertretung bei der Durchsetzung Ihrer Rechte Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Hardware-Nachrüstung trotzdem verweigert Verpestete Luft, erhöhte Stickoxidwerte und sinkende Dieselpreise.Schon lange wird diskutiert, wie die Hersteller den aus dem Abgasskandal entstandenen Schaden begrenzen können. Politik, Verbraucherschützer und Umweltverbände fordern, dass die Automobilriesen endlich Verantwortung übernehmen. Trotzdem wurden die vielseits geforderten Hardware-Nachrüstungen bislang verweigert. “Zu teuer” heißt es. Die beschlossenen Software-Updates wurden als großzügiges Entgegenkommen verkauft. Nun stellt sich heraus: Die Nachbesserungen sind steuerlich absetzbar. Software-Updates

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Stimmen, durchschnittlich: 0,00 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Fernsehauftritt zum Thema Boris Becker – Insolvenz des Tennisstars

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern KG Anwaltskanzlei bei WDR Aktuell zum Thema Insolvenz von Boris Becker Am 04.10.2017 um 21:45 Uhr war die KG Anwaltskanzlei im Westdeutschen Rundfunk (WDR) zu sehen. In der Sendung „WDR Aktuell“ geht es um den Sachverhalt der Insolvenz von Boris Becker in Großbritannien. Der frühere Tennisstar und Wimbledonsieger muss jetzt die Auflagen des Insolvenzverwalters erfüllen. Zu diesem Thema besuchte ein Kamerateam des WDR die Geschäftsräume der Kanzlei Kraus Ghendler in Köln. Im Interview mit dem WDR informierte Rechtsanwalt

2 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 5 (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Kraft – Neues Instrument im Kampf gegen Hass im Netz

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Löschung von Kommentaren auf Social Media Portalen soll vereinfacht werden Seit dem 01.10.2017 ist das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) in Kraft. Nach einer Übergangsphase werden ab 2018 weitere Regeln wirksam. Das NetzDG stellt ein neues Instrument gegen Hass und Falschmeldungen im Internet dar, indem es die großen Social Networks wie Facebook, Twitter, YouTube etc. stärker in die Pflicht nimmt und in den Kampf gegen Hatespeech einbindet. Worum geht es dabei überhaupt? Meinungsfreiheit – zwischen Grundrecht und Straftat Freie Kommunikation ist ein wichtiges

3 votes, average: 3,67 out of 53 votes, average: 3,67 out of 53 votes, average: 3,67 out of 53 votes, average: 3,67 out of 53 votes, average: 3,67 out of 5 (3 Stimmen, durchschnittlich: 3,67 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Abgasskandal – Händler ergreifen Partei für Kunden

Autokredit widerrufen und die Raten zurückerhaltenBundesweite anwaltliche Vertretung durch Widerrufsexperten Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Ansprüche gegen den Hersteller berechtigt Fahrverbote, Softwareupdates, Stilllegungsdrohungen vom Kraftfahrtbundesamt und hohe Wertverluste. Viele Diesel-Käufer sind wegen den Auswirkungen des Abgasskandals beunruhigt. Nicht wenige haben ihren Diesel erst kurze Zeit und stehen nun vor einem Dilemma. Angst, Verwirrung und Wut sind die Folge. Doch bekommen die Hersteller davon überhaupt etwas zu spüren? Mitnichten. Erster Anlaufpartner ist klassischerweise der Vertragspartner – also der Händler. Dieser muss sich nicht

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Stimmen, durchschnittlich: 0,00 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Musterfeststellungsklage – Keine Zukunft nach der Bundestagswahl?

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Abgasskandal – Politik zeigt kein Interesse an Musterfeststellungsklage Seit dem Abgasskandal sind die Rufe nach einem kollektiven Rechtsschutz für Verbraucher wieder lauter geworden. Grund ist, dass viele Verbraucher zwar einen Schaden im Abgasskandal erlitten haben, aber aufgrund fehlender Informationen oder aus Skepsis vor einem Prozess davon absehen, ihre Rechte durchzusetzen. Dieses Bild zeigt sich auch bei vielen anderen Fällen, in denen Verbraucher auf Ansprüche verzichten. In Deutschland gibt es keine Sammelklagen, wie man sie aus den USA kennt. Hier muss

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Stimmen, durchschnittlich: 0,00 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Abgasskandal – Wie geht’s nach der Bundestagswahl weiter?

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Skandalmotor könnte stärker unter Druck geraten Die Bundesregierung handelte im Umgang mit dem Abgasskandal bestenfalls zögerlich. Man könnte auch sagen, die Gewinne der Unternehmen sind für sie wichtiger als der Schutz der Bürger. Es spricht Bände, dass Kanzlerin Merkel beim Dieselgipfel im Urlaub weilte, während Millionen Fahrzeugbesitzer in Deutschland auf Hilfe gegen Wertverlust, Fahrverbote und Umwelt- und Gesundheitsschäden hofften. Die Widersprüche zwischen realen Abgaswerten und den Laborergebnissen waren der Regierung lange vor der Aufdeckung der Manipulationen bekannt.

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Bundestagswahl 2017: Das versprechen Parteien Menschen in Schulden

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Mieten, Rente, Kindergeld – Was die Parteien planen, um Menschen in Schuldensituationen zu helfen Mehr als jeder zehnte Deutsche über 18 Jahren ist verschuldet und kann seine Rechnungen zumindest teilweise nicht mehr zahlen. Die Erfahrung aus der Schuldnerberatung zeigt: Viele Menschen geraten ohne eigenes Verschulden in die finanzielle Not. Es sind vielmehr unvorhersehbare, einschneidende Änderungen der Lebensumstände, die einen Menschen in die Schuldenfalle bringen. Die verbreitete Meinung, “Wer überschuldet ist, ist selbst schuld”, ist nicht zutreffend. Gründe für finanzielle Notlage

5 votes, average: 3,60 out of 55 votes, average: 3,60 out of 55 votes, average: 3,60 out of 55 votes, average: 3,60 out of 55 votes, average: 3,60 out of 5 (5 Stimmen, durchschnittlich: 3,60 aus 5, abgegebenen Stimmen)