Aus der aktuellen Pfändungstabelle für 2018 können Sie ablesen, wie viel bei einer Pfändung Ihres Einkommens gepfändet werden kann. Die Pfändungstabelle wird alle 2 Jahre gemäß §850c Abs. 2a ZPO angepasst. Die neue Pfändungstabelle 2018 ist gültig ab 01.07.2017. Die nächste Anpassung der Pfändungstabelle erfolgt frühstens zum 01.07.2019. Die aktuelle Pfändungstabelle finden Sie hier. Alternativ zur Pfändungstabelle können Sie unseren leicht bedienbaren Pfändungsrechner verwenden. Sie tragen lediglich Ihr Nettoeinkommen sowie Ihre Unterhaltspflichten ein.

Fanden Sie dieses FAQ hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.