Aus der aktuellen Pfändungstabelle für 2018 können Sie ablesen, wie viel bei einer Pfändung Ihres Einkommens gepfändet werden kann. Die Pfändungstabelle wird alle 2 Jahre gemäß §850c Abs. 2a ZPO angepasst. Die neue Pfändungstabelle 2018 ist gültig ab 01.07.2017. Die nächste Anpassung der Pfändungstabelle erfolgt frühstens zum 01.07.2019. Die aktuelle Pfändungstabelle finden Sie hier. Alternativ zur Pfändungstabelle können Sie unseren leicht bedienbaren Pfändungsrechner verwenden. Sie tragen lediglich Ihr Nettoeinkommen sowie Ihre Unterhaltspflichten ein.

4 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 5 Bewertung: 5,00 von 5 Punkten, 4 abgegebene Stimmen

Sie wollen endgültig schuldenfrei werden?

Sicher schuldenfrei in 3, 5 oder 6 Jahren – BUNDESWEIT vom Fachanwalt

KOSTENFREIE ERSTBERATUNGJetzt kostenfreie anwaltliche Erstberatung vereinbaren:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)Oder nutzen Sie unser Kontaktformular..
Gerne können Sie die Unterlagen auch hier herunterladen und uns direkt beauftragen.Dokumenten-Download