Lebensversicherung-Widerruf

Ich habe einen alte Lebensversicherung bei der DEVK . Diese wurde aber vor 1994 abgeschlossen und läuft noch bis 1.5.2025 . Am 01.1997 habe ich mir die Ablaufleistung berechnen lassen.
Die Versicherunssumme DM 10.000,00
Überschussguthaben. DM. 52.322,92
Überschussanteil. DM. 10.464,58

Gesamtbetrag. DM. 72.787,50

Im März 2012 bestätigen sie mir einen garantierten Zinssatz von 3% .
Im März 2016 waren die aktuellen Vertragswerte !
Mögliche Gesamtleistung bei Ablauf 17.684,12€
Ich fühle mich über den Tisch gezogen.
Was kann ma tun ?

  1. Ilja Ruvinskij
    Ilja Ruvinskij sagte:

    Guten Tag,
    ich fürchte, hier können wir Ihnen nicht helfen. Die Möglichkeit, unvorteilhafte Verträge zu widerrufen und rückabzuwickeln, besteht lediglich für Policen, die nach dem 29. Juli 1994 abgeschlossen wurden. Teilweise wird zwar von einigen Anwälten vertreten, dass die Widerrufsmöglichkeiten bis in das Jahr 1991 zurückreicht, einschlägige Rechtsprechung ist uns jedoch nicht bekannt. Daher müssen wir hier leider passen.
    Ich bedauere, Ihnen keine anderslautende Mitteilung machen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ilja Ruvinskij
    Rechtsanwalt

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.