vericherungsunterlagen/Police meiner direktversicherung prüfen lassen

sehr geehrte damen und herren, ich habe eine direktversicherung nach meinem ausscheiden im betrieb (Kündigung seitens AG) auf mich als VN übertragen bekommen. seitdem habe ich sie aber beitragsfrei gestellt weil ich sie nicht weiter führen möchte, dadurch entsehen mir ja eigentlich nur verluste. ich bin in einer finanziellen notlage und habe den Versicherer (Allianz Lebensversicherungs-AG mehrmals gebeten mir den rückkaufswert auszuzahlen.das ginge nicht wurde mir gesagt wegen dem schutz zur rente im alter.
ich wurde nie darüber belehrt das eine vorzeitige kündigung mit auszahlung o.ä.vor rentenalter eintritt nicht möglich ist.
in meinn unterlagen habe ich keinen satz zum wiederspruch oder wiederruf finden können.
ist da wirklich nichts machbar ? ich bitte sie um hilfe und brauche ganz dringend das geld.

mit freundlichen grüssen

1 Antwort
  1. Ilja Ruvinskij
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    um die Möglichkeit eines vorzeitigen Ausstiegs beurteilen zu können, benötigen wir die Versicherungsunterlagen, insbesondere den Versicherungsschein, die Versicherungsbedingungen, die Verbraucherinformationen und, falls vorhanden, das Begleitschreiben.

    Sie können uns die Unterlagen per E-Mail, als Fax oder per Post an unsere Kölner Adresse übersenden.
    Wir werden die Unterlagen kostenfrei und unverbindlich prüfen und zeitnah auf Sie zurückkommen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ilja Ruvinskij
    Rechtsanwalt

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.