Widerruf Lebensversicherung

Habe 1998 zwei Lebensversicherungen bei der R+V abgeschlossen.2006 habe ich beideVersicherungen gekündigt und einen Rückkaufwert erhalten der mehrere Tausend Euro unter den Eingezahlten Beiträgen liegt.Die Versicherungen wurden meiner Meinung nach nach dem Policemodell abgeschlossen.Kann mann diese noch Rückabwickeln.
Habe schon ein Widerrufschreiben zur Versicherung geschickt, und eine Antwort bekommen das ich keinen Anspruch habe.

MFG Wolfgang Baumann

1 Antwort
  1. Ilja Ruvinskij
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne können wir prüfen, ob ein Widerruf in Ihrem Fall noch in Betracht kommt. Hierzu benötigen wir zunächst Ihre Versicherungspolice einschließlich der Widerrufsbelehrung sowie die Kommunikation mit der R+V. Sollte unsere Prüfung ergeben, dass Ihnen noch ein Widerrufsrecht zusteht, werden wir die nächsten Schritte gemeinsam besprechen. Die Überprüfung und die ggf. anschließende Beratung sind für Sie kostenfrei.
    Die Unterlagen senden Sie uns am Besten als Scan an widerruf@anwalt-kg.de.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ilja Ruvinskij
    Rechtsanwalt

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.