• UG gründen: Bundesweit vom Anwalt

    ✔ Kostenfreie Erstberatung
    ✔ Spezialisierte Fachanwälte
    ✔ Über 8000 zufriedene Mandanten
    ✔ Rund Um Service

Telefonische Erstberatung

Eine Limited gründen

Bei der Limited handelt es sich um eine Kapitalgesellschaft mit beschränkter Haftung auf Aktienbasis. Große Ähnlichkeiten besitzt die Limited mit der deutschen UG, weswegen nach der Einführung der letzteren 2008 die Beliebtheit der Limited bei den Gründern zurückgegangen ist.

Auch im Hinblick auf den Brexit empfehlen wir die Gründung einer UG statt einer Limited. So erlangen Sie Rechtssicherheit.

  • Die UG – auch Mini-GmbH genannt – kann bereits mit einem Startkapital von 1 Euro gegründet werden
  • Die Unternehmergesellschaft wurde 2008 als deutsches Pendant zur englischen Limited eingeführt
  • Die UG kann mit einem Betrag von 12.500 € in eine GmbH umgewandelt werden
  • Bis 2018 wurden mehr als 150.000 UG gegründet

Wir gründen Ihre UG – Sie konzentrieren sich alleine auf Ihr Geschäft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden