fbpx

Fachanwalt für Insolvenzrecht & Schuldnerberatung

Bekannt aus:
Telefonische Erstberatung

KOSTENLOS

0221 – 6777 00 55

Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT

Kostenlosen Rückruf anfordern

    Fachanwälte für Insolvenzrecht & Schuldnerberatung

    Unsere Kanzlei ist seit ihrer Gründung 2012 auf die bundesweite Beratung von Privatpersonen und Unternehmern in finanziell schwierigen Situationen spezialisiert.

    Dabei begleiten unsere erfahrenen Mitarbeiter unsere Mandanten während der gesamten Entschuldung. Um die Schuldenhöhe zu reduzieren, führen wir Vergleichsverhandlungen mit den Gläubigern. Mit dem Ziel einer möglichst sicheren Entschuldung bereiten wir den Insolvenzantrag vor und reichen ihn ein. Für eine möglichst schnelle Schuldenfreiheit übernehmen wir auch die Erstellung eines Insolvenzplans für unsere Mandanten.

    Die Besucher unserer Internetseite schätzen zudem unsere kostenlose telefonische Erstberatung, tausende rechtliche Beiträge rund um das Thema Schulden und die kostenlose Beantwortung ihrer Fragen im Forum und in den Kommentaren unter den jeweiligen Beiträgen.

    Mit neuen kostenlosen Angeboten, wie der P-Konto-Bescheinigung per E-Mail für 0,00 €, versuchen wir stets, unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden und Menschen in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen.

    Auch unser praktischer, einfach zu bedienender Pfändungsrechner zur Bestimmung des pfändbaren und unpfändbaren Einkommens macht es Menschen in Schulden ein wenig einfacher, ihre finanzielle Situation einzuschätzen.

    Schuldenanalyse vom Fachanwalt

    ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

    Über

    20.000

    geprüfte Fälle

    Offene Fragen? – Einfach anrufen:

    (Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

    Unsere Prinzipien

    Anwaltliche Gewähr
    Wir gewähren Ihnen anwaltliche Hilfe, bis Sie Ihr Ziel erreichen –
    zu einem Festpreis. Legen Sie Ihren Fall in unsere Hände. Wir sorgen für eine Besserung Ihrer finanziellen Situation.

    Preistransparenz
    Unsere Preise sind Festpreise, die auch bei erhöhtem Arbeits-
    und Beratungsaufwand gleich bleiben.

    Vier-Augen-Prinzip
    Durch unsere genaue anwaltliche Kontrolle vermeiden wir Fehler
    und bewirken eine lückenlose Entschuldung.

    Schnelligkeit
    Eine Wartezeit sehen wir nicht vor – Einen Insolvenzantrag übermitteln wir regelmäßig schon nach 6 Wochen ans Insolvenzgericht.
    Mit uns tritt Ihre Entschuldung erheblich schneller ein,
    als bei öffentlichen Schuldnerberatungen.

    So gehen wir für Sie vor

    Ausführliche Erstberatung –  Kostenlos und ohne Wartezeit
    Die telefonische Erstberatung ist zu 100 % kostenlos und für Sie ohne jegliche Verpflichtungen. Unsere professionelle Beratung stellt sicher, dass Sie den richtigen Entschuldungsweg einschlagen (Schuldenvergleich, Regel- oder Privatinsolvenz).

    Vergleich vor Insolvenz
    Für unsere Mandanten versuchen wir zuerst, einen Vergleich
    mit den Gläubigern zu erreichen. Wir wissen genau, wie das Angebot
    aussehen muss, damit Sie das optimale Ergebnis erzielen.

    Kostenübernahme bei Beratungshilfe
    Falls die Voraussetzungen vorliegen, unterstützen wir Sie beim Antrag auf Beratungshilfe. So werden wir kostenlos für Sie tätig.

    Wieder schuldenfrei leben
    Wir begleiten Sie bis zur Durchführung der passenden
    Entschuldungsmaßnahme. Im Ergebnis steht die
    sichere Befreiung von allen Schulden.

    Aktuelle Beiträge

    Ziele des Schuldenvergleichs

    Schuldenvergleich: Schuldenbefreiung ohne ein Insolvenzverfahren Mit dem außergerichtlichen Schuldenvergleich werden Sie von allen Schulden befreit, ohne ein Insolvenzverfahren durchführen zu müssen. Dazu handeln wir mit Ihren Gläubigern eine Einmalzahlungoder eine Ratenzahlung zu deutlich reduzierten Bedingungen von 20 – 30 % der ursprünglichen Forderungaus. Inhalt dieser Seite: Schuldenvergleich: Schuldenbefreiung ohne ein Insolvenzverfahren Kurzfristiges Ziel: Stopp weiterer Zinszahlungen Ihre Fragen und unsere Antworten Schuldenanalyse vom Fachanwalt ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL   ✔ UNVERBINDLICH Über 20.000geprüfte Fälle Jetzt kostenlos den besten Entschuldungsweg finden!Offene Fragen? – Einfach anrufen: 0221 – 6777 00 55 (Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz) Kurzfristiges Ziel:

    Versagungsgründe im Insolvenzverfahren – Restschuldbefreiung

    7 Versagungsgründe der Restschuldbefreiung in der InsolvenzKostenfreie Erstberatung und anwaltliche Begleitung bei Ihrer Entschuldung ✓ Schuldenfrei in 3, 5 oder 6 Jahren ✓ Pfändungsschutz ✓ Keine Wartezeit ✓ Fachanwalt für Insolvenzrecht ✓ Aus diesen Gründen kann die Restschuldbefreiung verwehrt werden Die Restschuldbefreiung ist das Hauptziel der Privatinsolvenz. Tritt sie ein, werden Sie als Schuldner von Ihren Vebindlichkeiten befreit. Allerdings kann es auch zur sogenannten „Versagung der Restschuldbefreiung“ durch das Insolvenzgericht kommen – in diesem Fall wird das Insolvenzverfahren ohne Restschuldbefreiung aufgehoben. Es kann erst nach Ablauf der dreijährigen Sperrfrist (§ 297a InsO) nochmals wiederholt werden. 7 Versagungsgründe bei der Restschuldbefreiung

    Restschuldbefreiung – Umfang und nicht umfasste Forderungen

    Restschuldbefreiung – Umfang und nicht umfasste ForderungenKostenfreie Erstberatung und anwaltliche Begleitung bei Ihrer Entschuldung ✓ Schuldenfrei in 3, 5 oder 6 Jahren ✓ Pfändungsschutz ✓ Keine Wartezeit ✓ Fachanwalt für Insolvenzrecht ✓ Umfang der Restschuldbefreiung und nicht erfasste Forderungen Die Restschuldbefreiung ist das Hauptziel einer Privatinsolvenz oder Regelinsolvenz. Sie beseitigt im Normalfall alle Forderungen aller Insolvenzgläubiger (§ 301 InsO) unabhängig von der Anzahl der Gläubiger oder der Höhe ihrer Forderungen. Dabei ist es egal, ob es sich um Forderungen von privaten Gläubigern (Freunde, Verwandte) Forderungen von Unternehmen (Banken) oder öffentliche Forderungen (Finanzamt, Gemeinde) handelt. Ein Ausschluss der Restschuldbefreiung ist dabei

    Einleitung des Insolvenzverfahrens

    Nachdem der Fortbestand Ihres Betriebs und Ihr Vermögen gesichert worden ist, beginnt die Einleitung des Insolvenzverfahrens. Lassen Sie sich vor einem Regelinsolvenzverfahren unbedingt qualifiziert betreuen. Als spezialisierte Kanzlei mit dem Titel Fachanwalt für Insolvenzrecht beraten wir Sie juristisch und schätzen Ihre Entschuldungsaussichten ein. Vor allem legen wir Ihr weiteres Vorgehen von der Einleitung des Insolvenzverfahrens bis zur Entschuldung genau fest, so beispielsweise die Form einer möglichen Auffanggesellschaft oder die Maßnahmen, um Ihr Vermögen zu sichern. Unsere telefonische Beratung steht Ihnen dafür für ein Erstberatungsgespräch kostenfrei zur Verfügung. Ihrem Fall entsprechend erstellen wir für Sie Ihren individuellen Entschuldungsplan. Dadurch wissen Sie zu

    Regel Insolvenz

    Wie schaffe ich Antrag dazu zu stellen und Formulare zu erhalten?

    Meldungen über betrug

    Hallo ich würde mich gerne erkündigen ich würde gerne eine meldungen machem über die jemand die private insolvenz beantragt hat und hat richtig gut geeherbt und trotzden läuft die insolvenz und dieser junge man macht sich eine richtiges schönes leben und lachte noch eine aus , ich werde das melden aber wie andere nachbar würde […]

    Kontenpfändung

    Guten Tag, ich versuche gerade einem Bekannten aus der Patsche zu helfen. Er hat diverse Gläubiger die sein Konto pfänden. Ich habe alle angeschrieben und nachgefragt ob es eine Vergleichsmöglichkeit gibt bzw. wie hoch denn die Forderung ist. Einige haben geantwortet mit denen konnte ich mich auch vergleichen. .Manche haben überhaupt nicht geantwortet. Wie schaffe […]

    Extreme Pfändung durch das Finanzamt

    Guten Tag, seit geraumer Zeit pfändet das Finanzamt wegen eines Steuerrückstandes aus 2007 einen meiner Meinung nach zu hohen Anteil (827,77€) von meinem Nettolohn (2827,72€) Ich bin verheiratet, zwei Kinder, eins ist in Ausbildung, eins noch Schüler. Meine Frau ist berufstätig, ihr Gehalt beträgt ca. 950€ netto. Wir wohnen in der eigenen, selbstgenutzten Immobilie. Durch […]

    Privatinsolvenz

    Guten Abend, kann man die Dauer auf 3 Jahre verkürzen? Wenn ja, was sind die Bedingungen? Liebe Grüße

    P-Konto

    Hallo, ich habe wohl im laufe dieser oder letzter Woche eine Kontopfändung erhalten und dies erst jetzt gemerkt als ich den restlichen Lohn vom Monat April abheben wollte ( mein Lohn komm immer so am 8 des Monats). Wie sieht das nun mit dem Freibetrag aus wenn ich am 4.5.20 ein P-Konto eröffne zählt dann […]

    Schuldenanalyse vom Fachanwalt

    ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

    Über

    20.000

    geprüfte Fälle

    Offene Fragen? – Einfach anrufen:

    (Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

    Interessante Videos zum Thema Insolvenzrecht

    Privatinsolvenz anmelden: Gründe und Ablauf

    Schuldnerberatung durch einen Anwalt

    Ziele eines außergerichtlichen Vergleichs

    Schuldenanalyse vom Fachanwalt

    ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

    Über

    20.000

    geprüfte Fälle

    Offene Fragen? – Einfach anrufen:

    (Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

    Ihr Team in der Schuldnerberatung:

    Andre Kraus
    Fachanwalt für Insolvenzrecht und Partner

    Johanna Hermann
    Rechtsanwältin und Schuldnerberaterin

    Dr. Veaceslav Ghendler
    Fachanwalt für Insolvenzrecht und Partner

    Diana Simkin
    Dipl. Juristin und Teamleitung Insolvenzrecht

    Anyos Thiveßen
    Teamleitung Insolvenzrecht

    Alexander Blaj
    Dipl. Jurist und Schuldnerberater

    Filiz Özkan
    Kaufrau für Büromanagement und Sekretärin Insolvenzrecht

    Henryk Musolf
    Zertifizierter Schuldnerberater

    Gül Karabay
    Rechtsanwaltsfachangestellte
    und Entschuldungsexpertin

    Lennart Haag
    Dipl. Jurist
    und Schuldnerberater

    Tülay Yardimci
    Jur. wiss. Mit. und Sekretärin Insolvenzrecht

    Simon Gerber
    Jur. wiss. Mit. und Schuldnerberater

    Jacqueline Rößle
    Kauffrau für Büromanagement und Assis. der Teamleitung

    Laurids Griewatz
    Jur. wiss. Mit. und Schuldnerberater

    Ihr spezialisiertes Entschuldungsteam

    Andre Kraus 
    Fachanwalt für Insolvenzrecht

    Dr. Veaceslav Ghendler
    Fachanwalt für Insolvenzrecht

    Anyos Thiveßen
    Teamleitung Insolvenzrecht

    Filiz Özkan
    Kaufrau für Büromanagement und Sekretärin Insolvenzrecht

    Gül Karabay
    Rechtsanwaltsfachangestellte
    und Entschuldungsexpertin

    Tülay Yardimci
    Jur. wiss. Mit. und Sekretärin Insolvenzrecht

    Jacqueline Rößle
    Kauffrau für Büromanagement und Assis. der Teamleitung

    Johanna Hermann-Seifert
    Rechtsanwältin für Insolvenzrecht

    Diana Simkin
    Dipl. Juristin und Teamleitung Insolvenzrecht

    Alexander Blaj
    Dipl. Jurist und Schuldnerberater

    Henryk Musolf
    Zertifizierter Schuldnerberater

    Lennart Haag
    Dipl. Jurist
    und Schuldnerberater

    Simon Gerber
    Jur. wiss. Mit. und Schuldnerberater

    Laurids Griewatz
    Jur. wiss. Mit. und Schuldnerberater

    PRÜFUNG-VOM-FACHANWALT

    ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL   ✔ UNVERBINDLICH

    *Pflichtfeld

    Sie haben eine allgemeine Frage zum Thema Insolvenzrecht? Wir beantworten sie kostenlos!

    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    An Diskussion beteiligen?
    Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    © Copyright - KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei
    Call Now Button