Sonstige Rechte, die von einer Pfändung betroffen sein könnten, sind in der Praxis vor allem Anwartschaftsrechte. Diese bestehen häufig an künftigen Forderungen (z. B. an Lebensversicherungen) oder finanzierten beweglichen Sachen (z. B. an unter Eigentumsvorbehalt gekauften Sachen).

Eine Pfändbarkeit des Anwartschaftsrechts besteht deshalb nur bei Pfändbarkeit der Sache selbst.

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 Bewertung: 5,00 von 5 Punkten, 1 abgegebene Stimmen

Sie wollen endgültig schuldenfrei werden?

Sicher schuldenfrei in 3, 5 oder 6 Jahren – BUNDESWEIT vom Fachanwalt

KOSTENFREIE ERSTBERATUNGJetzt kostenfreie anwaltliche Erstberatung vereinbaren:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)Oder nutzen Sie unser Kontaktformular..
Gerne können Sie die Unterlagen auch hier herunterladen und uns direkt beauftragen.Dokumenten-Download