“Schwarzfahren”

Guten Tag,
ich bin gestern eine Fahrt von Karlsfeld nach Icking angetreten. Die zu entwertenden Streifen sind hierbei 4 Stück. Man muss für diese Fahrt von Karlsfeld zur Donnersberger Brücke fahren und dort in eine andere S-Bahn umsteigen. Ich habe wie folgt entwertet. 2 Streifen für die Fahrt von Karlsfeld zur Donnersbergerbrücke und anschließend 2 weitere Streifen von Donnersbergerbrücke bis Icking, also insgesamt 4 Streifen. Die Entwertung erfolgte direkt, das heißt ich habe mich nur am Bahnhof aufgehalten. Anschließend wurde ich kontrolliert und mir wurde ein Bußgeld aufgedrückt mit der Begründung, dass ich alle 4 auf einmal hätte entwerten müssen. In der Bahn habe ich bereits mit dem Kontrolleur diskutiert und einige Passagiere haben sich gemeldet und mir zugestimmt und konnten ebenfalls nicht verstehen warum ich ein Bußgeld erhalte. Ich habe nun mit dem Support geschrieben und keine Lösung erzielt. Außerdem habe ich Ihnen gerade mitgeteilt, das Bußgeld nicht zu bezahlen und rechtliche Schritte einzuleiten. Ich habe einige Bilder von dem Chat und von der Fahrkarte, sollten Sie diese benötigen und bin bereit professionelle Hilfe anzunehmen.
Mit freundlichen Grüßen

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    vielen Dank für Ihre Frage. Zu meinem Bedauern muss ich Ihnen mitteilen, dass wir lediglich Unterstützung im Straßenverkehrsrecht anbieten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.