Übetragung von Gesellschaftsanteilen einer Personengesellschaft gegen Sachleistung

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich der Übetragung von Gesellschaftsanteilen einer Personengesellschaft. Ich kenne mich leider nicht so gut aus mit Gesellschaftsrecht und habe zu diesem Thema nicht passendes recherchieren können.

Meine Frag lautet:

Ist es prinzipiell möglich, dass Anteilseigner A, an einer GmbH & Co. KG, Anteilseigner B, selbige Personengesellschaft, durch eine vertragliche Option Anteile überlässt, wenn er im Gegenzug eine, bisher kostenpflichtige, Sachleistung kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommt?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!

Privatinsolvenz Fragen Wohlverhalten

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich befinde mich in der PI und in der Wohlverhaltensphase. Leider habe ich Probleme mit meinen IV. Anfang des Jahres war ich Krankgeschrieben habe dann einen Job angenommen aber in der Probezeit meine Kündigung erhalten. Nach 2 Monaten habe ich wieder einen neuen Job bekommen aber bin zum Endes des Jahres 2019 gekündigt wurden. Leider bin ich seit September 2019 Krankgeschrieben wegen Psyche. Am 13.01.2020 wurden meine Kinder geboren, leider etwas zu früh. Da ich meine Frau unterstützen will habe ich für die ersten 3 Monate Elterngeld beantragt und ab den 4 Monate Elterngeld plus. Der IV sagte da ich auch das Kindergeld bekomme will er dieses haben und auch das Geld vom Elterngeld. Ferner sagt er das mir die Restschuldbefreiung versagt wird wenn ich nicht Arbeite und ich Elternzeit nehme da meine Frau ja sich um die Kinder kümmern kann. Dies möchte ich nicht. Ferner darf ich auch kein Job annehmen mit 30 Std./ Woche sondern muss 40 std./woche haben. Wie sieht es rechtlich korrekt aus und wie verhalte ich mich richtig

Steuererstattung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Person XY befindet sich seit 2018 in der Verbraucherinsolvenz. Es bestand keine Verpflichtung zur Abgabe der Steuererklärungen. Person XY gibt diese für 2015-2018 im Jahr 2019 freiwillig ab. Der Treuhänder hat die Abgabe Person XY überlassen und die Steuererklärungen nicht unterzeichnet. Für alle Jahre erhält Person XY eine kleine Steuererstattung. 2018 fällt auf jeden Fall in die Insolvenzmasse.
Gehören die Erstattungen für die Steuerfälle bis 2017 auch in die Insolvenzmasse oder dürfte der Schuldner diese behalten? Dem Treuhänder wurden die Steuerbescheide vom Schuldner zugesandt, dieser teilte daraufhin die Bankverbindung des Treuhandkontos mit.
Danke für Ihre Mühe.

Urlaub

Haben beide im Januar Insolvenz angemeldet.Jetzt meine Frage.
Dürfen wir im Juli in Urlaub fahren?
Der Urlaub wurde von unser Tochter bezahlt und sie gibt uns auch das Geld für dort.Oder spricht da etwas dagegen?

Privat Insolvenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn ich privat Insolvenz anmelde, kann ich trotzdem eine Kapitalgesellschaft besitzen, als Gesellschafter und Geschäftsführer?
Was bedeutet das für das Kapital auf dem Geschäftskonto?
Kann das gepfändet werden ?

Besten Dank im voraus,
mit freundlichen Grüßen,

V.Scholten

P-Konto

Darf der Insolvenzverwalter das P-Konto gesperrten lassen obwohl nur Rente in Höhe von 800 pro Monat kommt?

bankvollmacht privatinsolvenz

ich besitze eine bankvollmacht über das konto meiner mutter. ich hebe einmal pro monat geld für ihre einkäufe ab, da sie nicht mehr aus dem haus geht. nun wurde bei mir die verfahrenseröffnung zur privatinsolvenz begonnen. hat die bankvollmacht konsequenzen? Ich habe selbst ein pkonto.

EOS Inkassobüro

Hallo,
das Inkassobüro EOS erkennt eine bereits gezahlte Rechnung nicht an, obwohl das zuständige Amtsgericht entschieden hat, dass die Rechnung nachweislich bezahlt wurde.
Das Inkassobüro droht mit Gerichtsvollzieher und Pfändung.
Wie soll ich mich jetzt verhalten?
L.G. Webse

Privatinsolvenz

Hallo,
Bin in Erwerbsminderungsrente bekomme 795 Euro Rente.Ich bin verheiratet und habe Insolvenz beantragt.Jetzt meine Frage.
Ich liege ja unter der Pfändungsfreigrenze.
Von meinem Konto überweise ich für meine Schwiegermutter 2 Raten für Kreditkarten.Kreditkarten laufen auf meine Schwiegermutter.
Die Tage kommt der Insolvenzverwalter und möchte Auszüge der letzten 6 Monate. Kann ich mit meinen pfändfreien Betrag (sind ja die 795 Euro machen was ich will?das heißt auch die 2 Kreditkartenbeiträge bezahlen ohne Ärger zu bekommen?

Geldzahlungen von Dritten in der Privatinsolvenz

Eine Tochter von mir beantragt die Privatinsolvenz. Ist es gesetzeswidrig während dieser Zeit z.B. monatliche Barzuschüsse zu geben oder die Übernahme der Mietkosten direkt gegenüber dem Vermieter vorzunehmen?
Damit könnte sich m.E. das zur Verfügung stehende Einkommen erhöhen, ohne dass die Gläubiger befriedigt werden könnten.