fbpx

Schuldenampel – Das sind die Kennzeichen für Überschuldung

Bekannt aus:
  • Gesetzbuch aufgeschlagen bei § 286 Insolvenzordnung
Telefonische Erstberatung

KOSTENLOS

0221 – 6777 00 55

Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT

Kostenlosen Rückruf anfordern

    Mit der Schuldenampel Überschuldung verhindern

    Der Weg in eine Überschuldung verläuft manchmal schleichend und manchmal wird man von einem unerwarteten Ereignis direkt hinein befördert. Hauptursachen für finanzielle Notlagen sind der Verlust des Arbeitsplatzes, die Trennung oder Scheidung vom Partner, Krankheiten oder der Tod des Partners. Aber auch unwirtschaftliche Haushaltsführung sowie eine gescheiterte Selbstständigkeit können eine Überschuldung zur Folge haben. Viele Betroffene schämen sich für Ihre Situation, ob selbstverschuldet oder nicht. Sie leugnen diese oft vor sich selbst und trauen sich nicht, Hilfe anzunehmen. Der Weg aus der Schuldenfalle gelingt aber nur durch Ehrlichkeit vor sich selbst, Erkennen der Warnsignale und rechzeitiges Ergreifen von Gegenmaßnahmen. Hierbei kann die Schuldenampel helfen.
    Befinden auch Sie sich in einer finanziell schwierigen Situation? Ist das Geld oft knapp? Haben Sie den Überblick über Ihre Ausgaben und Schulden verloren? Analysieren Sie Ihre Situation ohne Angst. Nutzen Sie die Schuldenampel, um zu erkennen, ob eine Überschuldung vorliegt und Sie unsere Hilfe benötigen.

    Schuldenanalyse vom Fachanwalt

    ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

    Über

    20.000

    geprüfte Fälle

    Offene Fragen? – Einfach anrufen:

    (Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

    Schuldenampel auf grün

    Sie können alle anfallenden Rechnungen fristgerecht bezahlen? Ihren Dispositionskredit benötigen Sie nicht oder nur in seltenen Ausnahmefällen? Dann brauchen Sie sich finanziell keine Sorgen zu machen: Ihre Schuldenampel steht auf grün. Selbst wenn Sie einen Ratenkredit haben, weil Sie ein Auto finanzieren oder sich Geld für den Hausbau geliehen haben, ist das kein Grund zur Sorge. Solange Sie die Raten immer pünktlich bezahlen können und der Darlehensbetrag dadurch stetig geringer wird, droht Ihnen keine Überschuldung. Idealerweise haben Sie mehrere Monatsgehälter als “Reserve” auf dem Konto.

    Schuldenampel auf gelb

    Wenn Sie langsam anfangen, sich Gedanken um Ihre finanzielle Situation zu machen da beispielsweise regelmäßig Ihr Konto überzogen ist, dann springt Ihre Schuldenampel von grün auf gelb. Ein typisches Anzeichen: Sie können nicht mehr alle Rechnungen pünktlich bezahlen, zahlen die Rechnungen erst mit dem Geld vom nächsten Monat und erhalten daher regelmäßig Mahnungen. Hier liegt noch keine Überschuldung vor, aber die Warnsignale sind deutlich zu erkennen.

    Einige Gegenmaßnahmen sind: Erstellen Sie einen Haushaltsplan und verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre finanzielle Lage. Als ersten Schritt zurück in den grünen Bereich können Sie Ihr Konsumverhalten ändern um Kosten einzusparen. Wenn Sie sich im gelben Bereich bewegen, aber Ihre Schulden noch aus eigener Kraft abtragen können, wird Ihre Schuldenampel auf langfristige Sicht wieder auf grün springen. Doch der Weg in die andere Richtung ist nicht weit. Durch Mahngebühren zahlen Sie beispielsweise höhere Rechnungen, als bei einer grünen Schuldenampel. So steigen die Kosten, ohne überhaupt eine Gegenleistung dafür zu erhalten.

    Ist der finanzielle Engpass von längerer Dauer und wird der Schuldenberg immer größer, droht Ihre Schuldenampel auf rot zu springen. Handeln Sie schon, bevor Sie in den roten Bereich geraten und vereinbaren Sie einen Termin für eine professionelle Schuldnerberatung. Wir können Ihnen helfen den roten Bereich zu vermeiden, bevor es zu spät ist.

    Schuldenampel auf rot

    Sobald sie Ihre auflaufenden Schulden nicht mehr selbst begleichen können, droht Ihnen die Überschuldung. Ihre Schuldenampel ist auf rot gesprungen, wenn das Konto dauerhaft im Minus ist und zudem die monatlichen Raten kaum noch Luft zum Atmen lassen. Spätestens jetzt sollten Sie sich umgehend professionelle Hilfe holen. Setzen Sie sich für eine Telefonische Erstberatung mit uns in Verbindung. Die folgenden Punkte sind eindeutige Zeichen dafür, dass es spätestens jetzt an der Zeit ist zu handeln:

    Ihr Ausweg aus finanziellen Schwierigkeiten

    Wenn Sie nicht handeln, droht Ihnen im schlimmsten Falle die Kündigung der Wohnung. Eine anwaltliche Schuldnerberatung hilft Ihnen, dies zu verhindern. Wir analysieren Ihre Situation und zeigen Ihnen Lösungswege auf. Wir setzen uns mit Ihren Gläubigern in Verbindung und versuchen, einen außergerichtlichen Vergleich zu erzielen. Wir entwickeln Lösungsvorschläge, die Ihre finanzielle Notlage verbessern und auch für die Gläubiger annehmbar sind. Können wir trotz aller Bemühungen keinen annehmbaren Lösungsweg für alle Beteiligten finden, stellen wir Ihnen eine Bescheinigung über den gescheiterten Schuldenbereinigungsplan aus. Damit können Sie beim Amtsgericht einen Antrag auf Eröffnung der Verbraucherinsolvenz stellen.

    Fazit: Rechtzeitig auf Anzeichen einer Überschuldung reagieren

    Seien Sie ehrlich zu sich selbst und gestehen Sie sich ein, wenn Sie professionelle Hilfe benötigen. Selbst wenn Ihre Schuldenampel noch auf gelb steht, können wir Ihnen helfen Ihre finanzielle Situation zu verbessern. Nutzen Sie das Angebot einer anwaltlichen Schuldnerberatung, bevor Sie in den roten Bereich geraten. Zur Vorbereitung Ihrer Entschuldung benötigen wir in der Regel lediglich sechs Wochen. Öffentliche Schuldnerberatungen sind stark überlastet und haben oft Wartezeiten von ein bis zwei Jahren. Zudem führen wir alle Schritte der Entschuldung für Sie durch, Sie müssen die Korrespondenz mit Ihren Gläubigern nicht selbst übernehmen. Wir sind deren Ansprechpartner und fungieren als “Puffer” zwischen Ihnen.
    Sie haben Ihre finanzielle Situation nun klar erkannt und benötigen unsere Hilfe? Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin.

    Schuldenanalyse vom Fachanwalt

    ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

    Über

    20.000

    geprüfte Fälle

    Offene Fragen? – Einfach anrufen:

    (Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

    Sie haben eine allgemeine Frage zum Thema “Schuldenampel – Das sind die Kennzeichen für Überschuldung”? Wir beantworten sie hier kostenlos!

    0 Antworten

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
    Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    © Copyright - KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei
    Call Now Button