fbpx

Hier können Sie Ihre Frage stellen:

  • Insolvenzrecht
  • Außergerichtlicher Vergleich
  • Englische Insolvenz
  • EU Insolvenz
  • Insolvenzplan
  • Irische Insolvenz
  • P-Konto
  • Privatinsolvenz
  • Regelinsolvenz
  • Schuldnerberatung
  • Schuldnerverteidigung

Schuldenanalyse vom Fachanwalt

✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

Über

20.000

geprüfte Fälle

Offene Fragen? – Einfach anrufen:

(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

Hier sehen Sie die gestellten Fragen:

Privatinsolvenz

Hallo, ich habe mich von meinem Mann getrennt. Er wohnt mit den beiden Kindern weiter im Haus. Die Finanzierung für das Haus läuft auf uns beide, im Grundbuch bin nur ich als Eigentümer eingetragen und die Bank hat die Grundschuld darauf. Die Restschuld für das Haus beläuft sich auf 73.820 €. Ich habe noch einen […]

Anwalt

Hallo kann man in der Insolvenz den Verfahrensbevollmächtigen wechseln? Weil wir haben Streß mit dem Insolvenzverwalter und unser Anwalt macht nichts b.z.w.er setzt sich nicht für uns ein.

Hausbesuch des Insolvenzverwalters

Hallo! Ich bin seit Juni in der Regelinsolvenz mit einer Gaststätte, die der Insolvenzverwalter freigegeben hat. Nach Einigung mit dem Objekteigentümer (einer der Gläubiger) habe ich bis auf Möbel und E-Geräte das Lokal und alle Nebenräume geleert. Ich habe nicht die Absicht, etwas zu verkaufen, habe auch bisher alles nur verschenkt. Trotzdem platzen unsere privaten […]

Privatinsolvenz

Mein Bruder befindet sich im Privatinsolvenzverfahren seit 5 Jahren. Er erbte durch den Tod der Eltern 2019 ca. 4400 Euro, so wie ich. Diese Summe hat er so wie ich zum Einrichten einer gemeinsamen Wohnung 2019 ausgegeben. Jetzt fordert der Insolvenzanwalt von meinem Bruder lt. Nachlassverzeichnis vom Monat Septemer 2020, diese Summe an ihn zu […]

Vorzeitige Erteilung der Restschuldbefreiung nach 3 statt 5 Jahren

Hallo, ich möchte gerne wissen, ob es Sinn macht einen vorzeitigen Antrag auf Restschuldbefreiung nach 3 Jahren zu stellen oder es noch andere Möglichkeiten gibt, das Insolvenzverfahren zu verkürzen. Somit hätte ich die Chance, im April 2021 schuldenfrei zu sein, da mein Mann und ich gerne eine Familie gründen wollen. Ich möchte so schnell wie […]

Sonderfreigabe-Bescheinigung für P-Kto führende Bank

Erstattungen von Hilfskassen/Krankenzusatzkassen für medizinische Leistungen/Medikamente überschreiten bei Zahlung auf das P-Kto den bescheinigten Pfaendungsfreibetrag; können diese gesondert berücksichtigt werden oder sind diese bereits in der Pfaendungstabelle enthalten? Lt. Hilfskassen Ordnung sind diese weder abtretbar noch pfaendbar. Was muss ich tun, das diese ggf. auch zukuenftig ausgezahlt werden, zumal ich diese mit meinem pfaendungsfreien Einkommen […]

Privatinsolvenz

Hallo. Erfährt der Arbeitgeber von einer Privatinsolvenz?

Auto

Hallo Ich bin in Insolvenz seit Januar fahre ein Auto was auf mich zugelassen ist aber Eigentümer sind die Schwiegereltern (Beleg: Kaufvertrag) Die Raten werden aber jeden Monat vom Konto unseres Sohnes abgezogen. Schwiegereltern geben uns die Rate in bar wir zahlen sie ein damit abgebucht werden kann. Kann der Insolvenzverwalter dagegen was machen? Weil […]

Corona-Bonus

Hallo, Ich arbeite in der Lebensmittelindustrie. Mein Arbeitgeber will im Oktober einen Corona-Bonus zahlen ca, 500€ Meine Frage. Ist der Bonus pfändbar?

Steuervorauszahlungen

Hallo Bin seit Januar in Insolvenz muss alle 3 Monate 164€ Vorrauszahlungen ans Finanzamt zahlen. Von meinem Lohn werden jeden Monat 300€ von meinem Arbeitgeber an den Insolvenzverwalter überwiesen. Der Insolvenzverwalter weigert sich die Vorauszahlungen zurück zu zahlen da ich ja die von meinem Nettolohn extra zahle.Hatte mich informiert das Steuerzahlungen vor Pfändung gehen.Habe einen […]

PKW in der Privatinsolvenz

Hallo,ich befinde mich seid 3 1/2 Jahren in der Privatinsolvenz.Bisher habe ich das Auto von meinem Mann benutzt nun muss ich den Pkw ( Wert ca.9000 € ) selber auf meinen Namen zulassen und versichern.Meine Frage ist nun,ob der Insolvenzverwalter von dem PKW etwas erfährt (z.b .durchs Zollamt ) und wenn ob er diesen dann […]

Forderung eines Inkassounternehmena

Unser ehemaliges Kreditinstitut hat eine Forderung die sowohl gegen mich als auch gegen meine damalige Frau bestand an ein Inkassounternehmen abgegeben. Kann das Inkassounternehmen jetzt den kompletten geschuldeten Kredit von beiden Schuldnerin in voller Höhe einfordern ? Wenn eine Partei eine Zahlungsvereinbarung über einen Teilbetrag getroffen hat und diese Summe z.B. 10.000 € gezahlt wurde, […]

Pflegebonus

Hallo ich bin in der Ausbildung zur Altenpflegerin und soll ende November den Pflegebonus bekommen allerdings übersteigt der Bonus Gehalt Weihnachtsgeld ect. meinen monatlichen Pfändungsfreibetrag. Ist der Bonus pfändbar?

Krankenkassenforderungen

Hallo, ich habe ein Problem, das bestimmt viele betrifft, die einmal in der Insolvenz gelandet sind. Ich hatte einen Baubetrieb und bin 2002 durch nicht bezahlte Rechnungen in die Insolvenz geraten. Die Restschuldbefreiung erfolgte nach 8 Jahren. Da ich wegen Insolvenzverschleppung verurteilt wurde, gab es keine Restschuldbefreiung für die Krankenkassenbeiträge. Das Insolvenzverfahren dauerte 17 Jahre. […]

Autoverkauf

Hallo, ich stecke in der Regelinsolvenz und habe vor Eröffnung der Insolvenz ein Firmenfahrzeug bei „wir kaufen dein Auto“ im Wert von 16k verkauft und das Geld für private Belange behalten. Jetzt will mein Insolvenzverwalter wissen, was aus dem Verkaufserlös geworden ist. Leider habe ich keine geeigneten Belege dazu, da die Summe wie schon erwähnt […]

© Copyright - KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei
Call Now Button