• Das Bild zeigt ein Dokument und einen Stempel
Telefonische Erstberatung

KOSTENLOS

0221 – 6777 00 55

Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT

Kostenlosen Rückruf anfordern

    Forums-Einträge zum Insolvenzrecht

    auto in privatinsolvenz

    am dezember 2014 beginn privat insolvenz,ich habe 40,000 € schulder, Ich habe fragen: 1 Wen ich habe auto in kredit kannich er lassen ( Große Briefschein hat Bank) 2 Wie viele ich müssenn bezahlen in insolvenzzeit (Meine monatsgeld 1700 € netto

    auto Kauf in der wohlverhaltenperiode

    mein Auto ist 17 Jahre alt und verbraucht extrem viel Benzin ,nun möchte ich mir einen Kleinwagen als Diesel kaufen ,darf ich das ohne das es Probleme gibt mit meinem insolventsverwalter und wie teuer darf das Auto sein..????? Mfg

    Privatinsolvenz-gemeinsamer Kreditvertrag unverheirateter Partner

    Meine Tochter hat gemeinsam mit ihrem ehem. Lebensgefährten (nicht verheiratet) eine Eigentumswohnung gekauft und dazu gemeinsam einen Kreditvertrag über 120.000€, mit 14% Zinsen abgeschlossen. Nach der Trennung von ihrem Partner, konnte sie trotz Vollzeitarbeit, aufgrund der nun allein zu tragenden Kosten für Wohnung und Kinderbetreuung, die laufenden Raten für den Kredit nicht mehr aufbringen und […]

    was bleibt mir

    Hallo, wir haben Schulden von ca. 340000€. Meine Frau lässt sich Scheiden. Wir haben vier gemeinsame Kinder. Ich kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr Arbeiten. Bekomme eine Pension von ca. 3200€, eine Berufsunfähigkeitsrente von 770€ und eine Wehrdienstbeschädigung von 417€. Ich weiß das alles was über Netto 3200€ gepfändet wird. Ich weiß auch das ich […]

    Privatinsolvenz

    Was ist wenn ich heirate und mein Mann wegstationiert wird. Zurueck in die USA, Korea oder dergleichen? Wie soll das gehen?

    Privatinsolvenz

    Was passiert mit den Schulden und Gläubigern wenn mir die Insolvenz verweigert wird?

    Privatinsolvenz

    Mein Mann ist verstorben, ich bin in Privatinsolvenz. Was kann ich außer den beerdigungskosten geltend machen.

    Insolvenz und UG

    In wie weit darf ein Insolvenzverwalter Einsicht in die Bücher einer UG nehmen, wenn der Schuldner nur 25% an den Geschäftsanteilen hat? Was darf der Insolvenzverwalter von der UG verlangen, bzw. hat er da dort auch Mitspracherecht?

    Privatinsolvenz geplant ,soll ich Ratenzahlungen einstellen

    Ich habe bei 4 Gläubigern gesamt ca 35000 euro Schulden.Bei meinem Einkommen von 1200 Euro ist es mir nicht mehr möglich,die Raten von gesamt 400 Euro zu bezahlen.Bis jetzt habe ich sie bezahlt.Bei der Schuldnerberatung sagte man,Privatinsolvenz kann nur eingeleitet werden,wenn schon Pfändungen drohen und ich soll die Ratenzahlungen komplett einstellen.Soll ich jetzt schon ein […]

    Privatinsolvenz, Wohlverhaltensperiode nach ca. 3 Jahren (Start 12.2010) erreicht

    Nach einer ‘komplexeren’, aber nicht unkontrollierbaren, Insolvenz-Phase (mit Einbeziehung des europäischen Auslands, Gesellschaften, öffentlichen Institutionen u.a.) wurde nun die Wohlverhaltensphase erreicht. Man muss ggf. anmerken, dass der größte Teil der eigenen Verbindlichkeiten als Haftungsschuld Dritter entstanden war, wozu keine persönliche Schuldfrage zu stellen ist. Während der Insolvenz gab es ganz spartanischen Kontakt mit dem Treuhänder […]

    Frühere Forums-Einträge zum Insolvenzrecht

    Mr.
    Mr.
    Mr.
    Gehaltseingang vor Insolvenzeröffnung
    Restschuldbefreiung
    Verrechnung nach Restschuldbefreiung
    Die Auflösung und Löschung ohne Sperrjahr
    Schufaeintagslöschung nach außergerichtlichen Einigung
    Ende Laufzeit Abtretungserklärung
    Letzter Pfändungsbetrag

    Sie haben eine allgemeine Frage zum Thema “Insolvenzrecht”? Wir beantworten sie kostenlos!

    Eine Frage stellen

    • Insolvenzrecht
    • Außergerichtlicher Vergleich
    • Englische Insolvenz
    • EU Insolvenz
    • Insolvenzplan
    • Irische Insolvenz
    • P-Konto
    • Privatinsolvenz
    • Regelinsolvenz
    • Schuldnerberatung
    • Schuldnerverteidigung

    © Copyright - KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei

    Kostenloses Webinar zum Thema Privatinsolvenz & Schufa am 18.01.2024 um 17 Uhr