fbpx
  • Zwei Bücher des Insolvenzrechts
Telefonische Erstberatung

KOSTENLOS

0221 – 6777 00 55

Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT

Kostenlosen Rückruf anfordern

    Wichtige Fragen und Antworten zum außergerichtlichen Vergleich

    Regelmäßig beraten wir Mandanten zu den Vor- und Nachteilen des außergerichtlichen Vergleichs. Lesen Sie hier unsere aus unserer alltäglichen Praxis stammenden Antworten zu vielen wichtigen Fragen.

    Dr. V. Ghendler ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und mit seinem bundesweit tätigen Team auf die Entschuldung von Privatpersonen und Unternehmern spezialisiert.

    Schuldenanalyse vom Fachanwalt

    ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

    Über

    20.000

    geprüfte Fälle

    Offene Fragen? – Einfach anrufen:

    (Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

    Sie haben eine allgemeine Frage zum Thema „Fragen und Antworten zum außergerichtlichen Vergleich“? Wir beantworten sie hier kostenlos!

    2 Kommentare
    1. Avatar
      says:

      Guten Tag,

      Ich habe 2 Fragen. Ich habe dem Treuhänder immer nachweislich per Mail informiert, wenn ich einen neuen Arbeitgeber hatte. Bin ich auch dafür verantwortlich auch den Arbeitgeber zu informieren oder macht das der Treuhänder?

      Wie oft wird in der Regel die Restschuld versagt? Habe mir soweit ich weiss nie was zu Schulden kommen lassen.
      Hätte ich einen Fehler gemacht, hätte mich der Treuhänder darauf hinweisen müssen? Wie streng ist das Gericht bei der Entscheidung der Restschuldversicherung?
      Vielen Dank für Ihre rasche Antwort.

      • Andre Kraus
        says:

        Sehr geehrter Herr Hänke,

        der Treuhänder ist dafür zuständig, sich den pfändbaren Betrag vom Arbeitgeber zu holen, allerdings sollten Sie insbesondere beim ersten Gehaltseingang durch den neuen Arbeitgeber auch selbst darauf achten, dass die korrekten Beträge abgeführt werden bzw. ggf. zuviel erhaltenes Geld nicht ausgeben, sondern sich darauf einstellen, dass es vom Treuhänder eingefordert wird.

        Mit freundlichen Grüßen

        A. Kraus
        Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

    Dein Kommentar

    An Diskussion beteiligen?
    Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    © Copyright - KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei
    Call Now Button