fbpx

Wann ist eine Schuldnerberatung sinnvoll?

Bekannt aus:

Wann ist eine Schuldnerberatung sinnvoll?

Viele unserer Mandanten kommen erst zu einem sehr späten Zeitpunkt zu uns. Oft ist eine Insolvenz dann nicht mehr abwendbar. Das viele erst sehr spät tätig werden, hat verschiedene Ursachen. Einige schämen sich, die Kontrolle über die finanzielle Situation verloren zu haben und andere brauchen lange, um sich überhaupt einzugestehen, dass Sie den Überblick verloren haben. 

Gefühle wie Scham, Angst oder falsche Hoffnung und auch Unwissenheit führen dazu, dass viele Schuldner die Situation so lange verdrängen. Zum Zeitpunkt der Erstberatung haben wir dann oft keine andere Möglichkeit mehr, als zu einer Insolvenz zu raten.

Dr. V. Ghendler ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und mit seinem bundesweit tätigen Team auf die Entschuldung von Privatpersonen und Unternehmern spezialisiert.

Schuldenanalyse vom Fachanwalt

✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

Über

20.000

geprüfte Fälle

Offene Fragen? – Einfach anrufen:

(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

Wann sollten Sie sich beraten lassen?

Es ist wichtig, dass Sie sich so früh wie möglich beraten lassen. Nur dann lässt sich eine Insolvenz noch vermeiden und Sie können einen alternativen Entschuldungsweg – zum Beispiel den eines außergerichtlichen Vergleichs – gehen. Verfallen Sie nicht in eine Art Schockstarre und sehen zu, wie der Schuldenberg immer weiter wächst.  

Was passiert, wenn Sie nicht handeln?

Diese “Schockstarre” ist es, die viele Verbraucher immer wieder in die Schuldenfalle geraten lässt. Wer nicht weiß wo er steht, kann auch keinen Ausweg finden.

Daher lautet die wichtigsten Regel: Handeln Sie!

Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick über die Situation. Wie hoch sind Ihre Einnahmen und wie hoch sind Ihre Ausgaben? Wie viele Gläubiger haben Sie und bei welchen Gläubigern sind Sie bereits im Zahlungsverzug? Denn nur wer den Überblick hat kann die Lage wieder in den Griff bekommen. 

In einem zweiten Schritt sollten Sie sich eine professionelle Beratung suchen, um die weitere Vorgehensweise und Ihre Optionen zu besprechen. 

Was erwartet Sie bei einem Erstberatungsgespräch?

Im Rahmen unserer kostenlosen Erstberatung geben wir Ihnen eine erste Einschätzung Ihrer Situation und weisen Ihnen die zur Verfügung stehenden Entschuldungswege auf. Wir beantworten Ihnen gerne offene Fragen zu den verschiedenen Entschuldungsmöglichkeiten und besprechen mit Ihnen, wie wir Sie bei Ihrer Entschuldung unterstützen können.

Um erfolgreich und zielführend eine Erstberatung mit Ihnen durchführen zu können benötigen erfragen wir einige Daten von Ihnen. So können wir Ihre finanzielle Situation besser einschätzen. Für das Erstberatungsgespräch ist es also sinnvoll, wenn Sie uns die folgenden Daten mitteilen können: 

  • Schuldenstand 
  • Gläubigeranzahl
  • Einkommenssituation 
  • Unterhaltsverpflichtungen 
  • sonstige Vermögenswerte

Schuldenanalyse vom Fachanwalt

✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

Über

20.000

geprüfte Fälle

Offene Fragen? – Einfach anrufen:

(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

Sie haben eine allgemeine Frage zum Thema „Wann ist eine Schuldnerberatung sinnvoll?“? Wir beantworten sie hier kostenlos!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Copyright - KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei
Call Now Button