kann mein p-konto umwandeln lassen auf Girokonto

Hallo meine Insolvenz ist beendet,ich habe früher von mir selbst mal Konto auf p-konto umwandeln lassen nur so als schutz.nun kam der Beschluss vom Amtsgericht auch wegen vorzeitig ein restschuldbefreiung.mein Insolvenzverwalter hat mir mein Geld überwiesen,nun wollte ich nur das p-konto umwandeln lassen.die Bank Commerzbank lässt es prüfen,was wollen die Prüfen?alle sagen mit dem Beschluss zur Bank fahren,die meinem bräuchten erneut ein Schriftstück wo ein Paragraph 200 Insolvenz Ordnung steht,leider möchte mir was ausstellen.in meinem Beschluss steht vom Paragraph 300 Insolvenz Ordnung steht.nun bekomme net mein Geld frei

LG Isabel Noel

Zweites Konto bei Privatinsolvenz

Guten Tag :)

Eine Frage; Man darf während der Privatinsolvenz ja kein zweites konto neben dem PKonto haben (wenn der Anwalt es nicht freigibt).
Wnen ich jetzt von meinem unpfändbaren vermögen jeden monat Geld auf das konto eines freundes überweise der es für mich anlegt, wäre das vermögensverschleppung oder ginge das in ordnung?

Danke
D Kirsch

Kontopfandung

Ich habe heute mit Mastercard und cirocard versucht zu bezahlen. In beiden Fällen wurde abgelehnt. Ich war gleich dannach zur Bank ich habe reichlich Guthaben. Mein bankautomat rückte nur 20 Euro raus was ist los? Getankt hatte ich auch kurz vorher und alles konnte ich mit Karte bezahlen

Pfändungsfreibetrag

Bei mir wurde am 27.1.22 das Insolvenzverfahren eröffnet. Ich habe einen P-Konto mit einem Freibetrag von 2432,09 Euro da zwei minderjährige Kinder in meinem Haushalt leben.
Ich habe ein monatliches netto Einkommen von 2100 Euro wo schon der Anteil an den Insolvenzverwalter abgezogen ist. Zu den o.g. Einkommen erhalte ich noch das Kindergeld von 438 Euro und den Kindesunterhalt von 609 Euro. Mit diesen Zahlungen überschreite ich meinen Freibetrag von 2432,09 Euro. Kann mir das Kindergeld und der Kindesunterhalt jetzt gepfändet werden? Was kann ich tun damit mir das Geld für meine Kinder zur Verfügung steht?

Mit freundlichen Grüßen

Pfändungskontoschutz erweiterung

Hallo ich wollte fragen wo man eine pfändungsschutzerweiteruung hohlen kann

Mit freundlichen Grüßen Tobias

P Konto

Mein Prüfungstermin und Berichtstermin hat statt gefunden, wann kann ich mit dem Schlusstermin rechnen? Ich möchte mein p Konto wieder in mein Girokonto umwandeln lassen.
Mfg

P konto

Freibetrag schon weg habe laut Kontostand noch 1000 Euro kann ich damit noch Überweisungen machen?

Bescheinigung P Konto

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich würde gerne einen telefonischen Beratungstermin mit Ihnen bezüglich Insolvenz/Vergleich vereinbaren.

Des Weiteren möchte ich Sie bitten, mir eine P Konto Bescheinigung zukommen zu lassen, damit der Freibetrag erhöht wird.
Ich lebe gemeinsam mit meiner Tochter (Jamila Josefs, 06.02.2020) an der folgenden Anschrift:
Volmerswerther Deich 150, 40221 Düsseldorf und beziehe auch Kindergeld für sie.
Bitte senden Sie mir die Bescheinigung sowie Terminvorschläge ausschließlich per Email zu.
Vielen Dank vorab.
Freundliche Grüße
Ina Josefs

P-Konto in der Wohlverhaltensphase

Hallo liebes Anwalt-KG Team,

letztes Jahr wurde das Insolvenzverfahren aufgehoben und die Wohlverhaltenperiode hat begonnen.

Ich konnte mich mit meinem IV darauf einigen, dass ich mein Gehalt selber, entsprechend der Tabelle auf das Treuhandkonto überweisen darf.

Als ich mein P-Konto in ein normales Konto Umwandeln wollte, teilte mir die Bank mit, dass Pfändungen auf dem Konto laufen und sie mir nicht raten das Konto umzuwandeln.

Das F-Amt will die Pfändung nicht vom konto nehmen.

Jetzt meine Frage:

Darf ein Gläubiger, wenn ich mein P-Konto in ein normales Konto umwandel während der Wohlverhaltenperiode mein Konto Pfänden?

Was kann ich am besten tun?

Viele Grüße und danke das es euch gibt.

Freibetrag erhöhen

Meine Partnerin u ich leben in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung und sind verheiratet. Wir erwarten unser 2.Kind, sie ist die leibliche Mutter, Kinder sind noch nicht adoptiert. Kann ich sie bei der 850 K Bescheinigung als unterhaltsberechtigte Personen eintragen und den Freibetrag erhöhen lassen?