100.000.000 € Pfändungsbetrag auf dem Postbank-Konto

Hallo,
entgegen der Antwort auf eine ähnliche Frage, wird dieser angebliche Minus-Betrag in meinem online-Kontoauszug auch angezeigt. Mein Insolvenz-Berater ging darauf nicht weiter ein und die Postbank sagt, dies sei so vorgeschrieben.
Allein die Tatsache, daß ich bei einem Einkommen von 173,00 Mütterrente , Corona sei Undank, 40,00 abheben darf, ist entwürdigend, aber eine solche Summe anzuzeigen, ist in meinem Gefühl Körperverletzung.
Wie kann ich die Postbank zwingen, dies zu unterlassen, da es nicht der Wirklichkeit entspricht.Insolvenzbetrag 10.000 €

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.