Lohnt sich eine privat Insolvenz

Guten Tag ich bin alleinerziehend Mutter von einem Kleinkind und leben aufgrund Kinderbetreuung noch vom Harz4 jedoch habe ich rund 15.000€ Schulden lohnt sich eine private Insolvenz in Angriff zu nehmen ? Ich bekomme ca 1.040€ davon muss Miete und laufende Kosten beglichen werden unterm Strich bleibt mir in guten Monaten 400€ für mich und mein Kind zum überleben .
Ich weis einfach nicht mehr wie ich aus diesem Teufelskreis raus kommen soll ;(

Restschuldbefreiung

Wie schreibe ich den Antrag auf Restschuldbefreiung. Meine Insolvenz kann am 22.11.2021 beendet sein. Ich weiß aber nicht wie ich es schreiben soll.
Danke
J.K.

Restschuldbefreiung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe ein Schreiben vom Gericht bekommen das nun die gerichtliche Entscheidung über die Erteilung der restschuldbefreiung ansteht und die Gläubiger, der Insolvenzverwalter Gelegenheit zur Äußerung haben. Meine Frage wäre jetzt wie lange die Frist ist und wie lange der Insolvenzverwalter noch geld bekommt.

Vielen Dank

nachträglich angemeldete Forderung zur Insolvenztabelle

Guten Tag,
ich befinde mich in der Verbraucherinsolvenz. Nun habe ich vom Gericht
einen Beschluß zur Prüfung nachträglich angemeldeter Forderungen im
schriftlichen Verfahren erhalten. Es geht daraus jedoch nicht hervor welcher
Gläubiger angemeldet hat und welcher Betrag bzw. Rechtsgrund.
Wie erfahre ich diese Daten? Muß ich beim Gericht oder bei der Insolvenzverwaltung nachfragen? Ich weiß ja nicht ob ich evtl. Widerspruch einlegen muß.
Danke für Ihre Antwort.
Freundliche Grüße

Schmerzensgeld zahlen trotz Insolvenz ?

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch eine schwere Körperverletzung, erhielt mein Mann ca. 6 Jahre Hafturteil, da der Kläger ein Glied verlor, dadurch wurde Schmerzensgeld beantragt durch eine Zivilklage.
Er sitzt jetzt in Haft und möchte durch die Schulden Insolvenz beantragen.
Muss er dennoch das Schmerzensgeld zahlen `?

Vielen Dank im Voraus

Insolvenzverwalter

Mein Insolvenzverwalter will meinen Vermieter informieren, ich habe keine Kaution bezahlt und auch keine Mietschulden, meine Miete bezahlt das Jobcenter.
Ich habe ihm eine eidestattliche Versicherung geschickt, das ich keine Kaution bezahlt habe, er will trotzdem meinen Vermieter informieren, ich möchte das auf gar keinen Fall, dann lasse ich lieber die Insovenz platzen. Darf der Insolvenzverwalter das überhaupt, ich habe keine Schulden beim Vermieter und keine Kaution bezahlt.

Privatinsolvenz allgemin

Guten Tag

ich habe ein paar fragren wen es ok ist

1. kann man mit seinen partner (nicht verheiratet ehe änliche gemenschaft) eine gemeinsame privatinsolenz machen?
2. stimmt es das das geld aufgeteil wird das man fast nix hat für sich selbst?
3. was ist wenn man bei euch die raten nicht mehr zalen kann oder sie zu hochsind das es in den 2-4 monaten also nicht reicht.

es wären noch mehr frsgen aber die sind was teils was intressier.
mein partner und ich sind nämlich verzweifelt er hat schulden und ich selbst auch wir haben zweikinder und eine katze zu versorgen aber wir haben beide den überblick verloren und wissen nicht weiter er arbeitet seit 11.8.21 in einer zeitarbeitsfima und ichbin hartz 4 aber wir wissen nicht weiter es scheint das wir beide über ca. 30 tausend euro ist nur gschätzt schulden haben aber wir sind verzweifelt. wir wollen eine privatinsolvnz machen aber sind nicht sicher was auf uns zukomt.

mit freundlichen grüßen
mareike g.

Unfall

Folgendes.
Hatte einen selbstverschuldeten Unfall.
Das Auto ist zwar auf mich zugelassen stehe auch im Brief drin.
Aber gekauft hat es meine Schwiegermutter(Kaufvertrag läuft auf sie).
Werkstatt sagt mein Schaden liegt bei etwa 10000€.
Da ich Vollkasko habe möchte ich dasAuto repaieren lassen,Versicherung von mir hat auch schon die Freigabe gegeben.
Kann der Insolvenzverwalter auf Auszahlung der Reperaturkosten kosten bestehen statt es zu reperatieren?Brauche aber das Auto aus gesundtheitlichen Gründen.
Weil es gehört mir ja rein rechtlich nicht.
Vielen Dank im vorraus.

Antrag für Insolvenz

Liebes Anwalt Team,

Ich habe etwa 45000€ Schulden bei einen Verdienst von 1300€ netto & durchaus kommen noch etwas mehr Schulden dazu. Ich habe schon mal bei einer Schuldberatung Unterstützung gesucht, leider hat sich auch nach 7 Monaten nichts geändert. Gerne würde ich bei ihnen Mandat werden, für die Einreichung & Unterstützung einer Privatinsolvenz.
Es kann passieren das ich durch ein Gerichtlichen Prozess einen Schadenersatz zahlen muss , ist dieser in einer Privatinsolvenz eingebunden oder muss ich es extra zahlen?

Ich habe ihr Honorar gesehen, leider ist es mir nicht möglich den Betrag mit einmal zu begleichen, gebe es die Möglichkeit es in Raten abzuzahlen?

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen!

Privatinsolvenz

Hallo, ich bin seit den 08.01.2018 in einer Privatinsolvenz, habe ca 120 000€ Steuerschulden.
Ich hatte ca. 55.000€ Außenstände, habe bis jetzt ca. 20. 000€ auf das Insolvenzkonto eingezahlt.

Meine Frage, da mein Konto damals gepfändet wurde habe ich alle einnahmen über das Konto meines Sohnes laufen lassen, ca.30. 000€, davon habe ich weiter für meine Mitarbeiter die Gehälter und Sozialabgaben gezahlt (kann mit Kontoauszügen bewiesen werden), trotzdem will die Insolvenzverwalterin die 30 000€ nun von meinem Sohn haben, obwohl der zu diesem Konto ja keinen Zugang mehr hatte und ich das Geld überwiesen hatte. Kann sie das verlangen? und wenn ja was kann meinem Sohn da passieren?
Lieben Dank Silvia T.