Milchkuh

Ich habe es langsam satt die Milchkuh von den Firmen zu sein. Sie habe mir 3.000 € schon gepfändet und sie wollen immer noch mehr, obwohl die Forderungen schon erledigt wären.Wäre da eine Privatinsolvenz zu machen eine Möglichkeit?

Sie wollen endgültig schuldenfrei werden?

Sicher schuldenfrei in 3, 5 oder 6 Jahren – BUNDESWEIT vom Fachanwalt

KOSTENFREIE ERSTBERATUNGJetzt kostenfreie anwaltliche Erstberatung vereinbaren:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Gerne können Sie die Unterlagen auch hier herunterladen und uns direkt beauftragen.Dokumenten-Download
1 Antwort
  1. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    gerne biete ich Ihnen an, Ihre Situation in einem ausführlichem telefonischen Beratungsgespräch zu erörtern. Gerne können Sie uns dafür unter 069 – 348 79 040 anrufen und einen Termin vereinbaren. Dieses Gespräch ist für Sie kostenfrei und unverbindlich. Es dient zu einer ersten Einschätzung Ihrer Situation, zur gemeinsamen Erörterung Ihrer offenen Fragen und ggf. zur Festlegung der weiteren Vorgehensweise.

    Mit freundlichen Grüßen

    V. Ghendler

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Antwort
  1. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    gerne biete ich Ihnen an, Ihre Situation in einem ausführlichem telefonischen Beratungsgespräch zu erörtern. Gerne können Sie uns dafür unter 069 – 348 79 040 anrufen und einen Termin vereinbaren. Dieses Gespräch ist für Sie kostenfrei und unverbindlich. Es dient zu einer ersten Einschätzung Ihrer Situation, zur gemeinsamen Erörterung Ihrer offenen Fragen und ggf. zur Festlegung der weiteren Vorgehensweise.

    Mit freundlichen Grüßen

    V. Ghendler

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.