Umsatzsteuer

Moin,

für mich stellt sich die Frage ob meine Frau bei der Umsatzsteuer, welche das Finanzamt nun nach meiner Selbständigkeit fordert mit haftbar gemacht wird.

Kurz zu der Firma. Es war eine UG und wurde wegen Vermögenslosigkeit im Januar 2015 aus dem Register gelöscht. Nun will das Finanzamt aber die geschätzte Umsatzsteuer von ca. 11000,–€ von mir haben. Wenn ich nun Privatinsolvenz anmelde, wird meine Frau damit hineingezogen? Ich bin wieder in einem festen Angestelltenverhältnis und nicht mehr Selbständig.

Sie wollen endgültig schuldenfrei werden?

Sicher schuldenfrei in 3, 5 oder 6 Jahren – BUNDESWEIT vom Fachanwalt

KOSTENFREIE ERSTBERATUNGJetzt kostenfreie anwaltliche Erstberatung vereinbaren:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)Oder nutzen Sie unser Kontaktformular..
Gerne können Sie die Unterlagen auch hier herunterladen und uns direkt beauftragen.Dokumenten-Download
  1. Andre Kraus
    Andre Kraus sagte:

    Sehr geehrter Fragensteller,

    um Ihre Situation abschließend beurteilen zu können, benötigen wir weitere Informationen.

    Gerne bieten wir Ihnen ein kostenloses, telefonisches Erstberatungsgespräch an. Im Rahmen dieses Telefonats können wir Ihre besondere Situation erörtern und einen gemeinsamen Lösungsansatz entwickeln. Wenden Sie sich doch bitte an unser Sekretariat.

    0221 – 6777 00 55
    Mo–So von 9–22 Uhr // BUNDESWEIT

    Mit freundlichen Grüßen
    Das Team der KRAUS GHENDLER Anwaltskanzlei

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.