Inkasso – was tun?

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Arbeitgeber hat einen Brief von einem Inkassobüro bekommen.
Mein Kredit wurde gekündigt, weil ich mit zwei Monatsraten in Verzug war.
Ungeplante Ausgaben haben dazu geführt.
Mein Girokonto ist auch überzogen und ich weiss nicht mehr wie ich alles
bezahlen soll.
Ich habe Angst dass mein Mann davon erfährt wenn ich eine Schuldnerberatung beauftrage.
Was können Sie mir empfehlen? Ich bin total ratlos!
Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüssen
Nico

  1. Dr. V. Ghendler
    Dr. V. Ghendler sagte:

    Sehr geehrte Fragestellerin,

    wir dürfen uns für Ihren Beitrag bedanken. Grundsätzlich stellen Schulden keine Schande dar. Viele Bürger in Deutschland sind verschuldet. Wichtig ist lediglich, dass Sie sich mit Ihrer Situation auseinandersetzen. Gerne helfen wir Ihnen dabei. Zu diesem Zweck biete ich Ihnen ein kostenfreies, telefonisches Erstberatungsgespräch an. In diesem Rahmen können wir eine gemeinsame Lösung entwickeln. Bitte kontaktieren Sie unser Sekretariat zwecks Terminvereinbarung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.