Schulden ( Mahnbescheid läuft am 31.08.3017) ab-bitte um Hilfe.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich wollte bei Ihnen hier in München anfragen, ob Sie mich in meiner Schuldenangelegenheit vertreten können; da ich am 18.08.2017 einen Mahnbescheid erhalten habe und keinen Widerspruch eingelegt habe, da die Forderung ja berechtigt ist, nun die Frist läuft am 31.08.2017 an und ich habe große Angst vor einer Vollstreckung! Zur Vorgeschichte: Ich habe mich im 11/2016 an eine öffentliche Schuldnerberatungsstelle in Haar bei München gewandt; mein Berater regiert seit einiger Zeit nicht mehr auf meine E-Mails, Telefonanrufe in seinem Büro oder auf seinem Handy, daraufhin habe ich die Zentrale in Ingolstadt angerufen und um

Kredit

Ich habe in den 90ern einen Kreditin noch in DM aufgenommen und die Kreditraten als ich in Schwierigkeiten stekcte mit Absprache der Bank halbiert. Als die Belastung immer noch zu hoch für mich war, versuchte ich diese nochmal zu halbieren. Darauf hat sich die Bank damals aber nicht eingelassen und meine Schuld an die Kreditreform weitergeleitet. Mit dieser habe ich dann eine Zahlungvereinbarung mit der halbierten Rate abgeschlossen. Irgend wann bin ich iaus bruflichen Gründen ins Ausland gezogen. Die Zahlungen liefen über das Konto meiner Freundin weiter. Als der Euro kam und ich meinen Bescheid in Euros bekam hatte ich

Unterschied Pfändungstabelle und Pfändungsfreigrenze bei P-Konto

Hallo zusammen. Wo liegt der Unterschied zwischen der Pfändungstabelle und dem Pfändungsfreibetrag beim P-Konto. Wir sind 4 Personen, also ich bin alleinverdiener und bin verheiratet und habe 2 schulpflichtige Kinder. Laut Bankinstitut haben wir eine Freigrenze von aktuell 1925€. Vierdienen tue ich monatlich zwischen 2200€ & 2700€ Netto. Je nachdem wieviele Stunden ich arbeite und wiehoch mein Steuerfreibetrag anhand meine Zuschläge ( Sonntag, Feiertag, Nachtschicht ) ist.

Insolvenz in 3 Jahren – Frist läuft bald erstmals ab

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Verkürzung der Insolvenz tritt nicht automatisch ein Seit der am 01.07.2014 in Kraft getretenen Reform des Insolvenzrechts besteht die Möglichkeit, dass Insolvenzverfahren zu verkürzen. Seither kann die Insolvenz auf 3 oder 5 Jahre verkürzt werden. Die Frist für die Verkürzung der Insolvenz auf 3 Jahre läuft erstmals am 30.06.2017 für Verfahren ab, die zum Stichtag der Insolvenzrechtsreform eröffnet wurden. Die Verkürzung des maximal 6 Jahre dauernden Verfahrens tritt nicht automatisch ein – vielmehr sind Insolvenzschuldner in der Pflicht einen Antrag

12 votes, average: 4,25 out of 512 votes, average: 4,25 out of 512 votes, average: 4,25 out of 512 votes, average: 4,25 out of 512 votes, average: 4,25 out of 5 (12 Stimmen, durchschnittlich: 4,25 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Privatinsolvenz

Was geschieht bei der Privatinsolvenz ?

KG Anwaltskanzlei bei n-tv: Fokus Deutschland – Prekäre Republik

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern RA Kraus und RA Ghendler in n-tv Reportage Am 02.05.2016 waren Rechtsanwalt A. Kraus und Rechtsanwalt V. Ghendler in der Reportage „Fokus Deutschland – Prekäre Republik“ im Nachrichtensender n-tv zu sehen. Im Gespräch berichten die Partner der KRAUS GHENDLER Anwaltskanzlei über die Problematiken der Praxis einer anwaltlichen Schuldnerberatung ein. Hier sehen Sie die Protagonisten beim Videodreh der n-tv Reportage „Fokus Deutschland – Prekäre Republik“: Handlung der Reportage Die Reportage zeigt die unterschiedliche Einkommens- und Vermögensverteilung in der Bundesrepublik Deutschland auf

5 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 5 (5 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Vermögensauskunft

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Die Vermögensauskunft Bei der „Vermögensauskunft“ handelt es sich um ein Formular, das ein Schuldner im Zusammenhang mit einer von einem Gläubiger durchgeführten Zwangsvollstreckungsmaßnahme gegenüber dem Gerichtsvollzieher auszufüllen und abzugeben hat (§ 802c ZPO). Sie enthält Angaben zu der Einkommens- und Vermögenssituation des Schuldners und informiert den Gläubiger darüber ob und wo er erfolgreich vollstrecken kann. Vermögensauskunft – die neue „eidesstattliche Versicherung“ Vor dem 01.01.2013 konnte ein Gläubiger auf Grundlage einer titulierten Forderung beim Gerichtsvollzieher die Abnahme einer „eidesstattlichen Versicherung“ beantragen.

7 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 5 (7 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Was ist besser für Schuldner: Lohnvorschuss oder Arbeitnehmerdarlehen?

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Lohnvorschuss oder Arbeitnehmerdarlehen Es kann gelegentlich vorkommen, dass selbst zuverlässige Arbeitnehmer in eine finanzielle Schieflage geraten. Der erste Ansprechpartner in einer solchen Situation kann neben Familie und Freunden auch der Arbeitgeber sein. In diesem Fall hat der Arbeitgeber zwei unterschiedliche Möglichkeiten Ihnen als Arbeitnehmer eine finanzielle Unterstützung zukommen lassen kann. Zum einen kann der Arbeitgeber Ihnen einen Vorschuss auf Ihren Arbeitslohn für die nächsten Monate geben oder Ihnen ein (eventuell zinsloses) Darlehen gewähren. Vor- und Nachteile eines zinslosen Darlehens Bei

5 votes, average: 4,20 out of 55 votes, average: 4,20 out of 55 votes, average: 4,20 out of 55 votes, average: 4,20 out of 55 votes, average: 4,20 out of 5 (5 Stimmen, durchschnittlich: 4,20 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Familie Schlecker: Die Folgen der Insolvenz, Strafprozess und Steuervorwürfe

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Familie Schlecker: Nach Insolvenz drohen strafrechtliche Konsequenzen und Steuernachzahlungen Knapp fünf Jahre nach den Insolvenzanfängen von Schlecker Deutschland steht der Gründer Anton Schlecker mit seiner Familie von heute an vor Gericht. Der Katalog der Vorwürfe ist lang. Im Mittelpunkt steht der Straftatbestand des vorsätzlichen Bankrotts. Die Staatsanwaltschaft wirft Anton Schlecker vor, bereits im Vorfeld der Unternehmensinsolvenz Geld im großen Stil auf Seite geschafft zu haben. Neben dem Strafprozess werden laut Informationen des Nachrichtenmagazins „Spiegel Online“ auch Vorwürfe seitens der

5 votes, average: 4,80 out of 55 votes, average: 4,80 out of 55 votes, average: 4,80 out of 55 votes, average: 4,80 out of 55 votes, average: 4,80 out of 5 (5 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 aus 5, abgegebenen Stimmen)

Gläubiger Forderung während Insolvenz

Hallo, ich bin jetzt im letzten Jahr meiner Insolvenz. Ich hatte vor Jahren einen Rechtsanwalt konsultiert zwecks Ärger mit der Nebenkostenabrechnung. Es ist dabei nicht raus gekommen, das Haus wurde verkauft und der Verwalter der für die NK zuständig war ist somit nicht mehr tätig geworden. Jetzt nach 3 Jahren bekomme ich eine Rechnung von dem Anwalt der für mich tätig geworden war. (1 Brief). Da ich in der Insolvenz bin, was ich dem Anwalt mitgeteilt habe, will er vollstrecken wenn ich nicht in Raten seine Forderung begleiche. Ist das korrekt. Ich wusste ja von seinen Forderungen nichts sonst hätte