P konto

Hallo…ich habe ein p Konto, und wurde diesen Monat gepfändet weil ich über diesen Freibetrag war. Aber nur auf Grund dessen , ich habe mein kranken Geld nachbezahlt bekommen, und Kindergeldzuschuss nach Zahlung. Jetzt wurden über 309 Euro gepfändet. Kann ich da noch was tun? Das war ja Kindergeld was da jetzt praktisch gepfändet wurde..über eine Antwort würde ich mich seht freuen LG Sabrina Sender

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrte Frau Sender,

    für den Kinderzuschlag können Sie eine Erhöhung des Freibetrags beantragen. Die Bank müsste den Bescheid über das Kindergeld als Nachweis akzeptieren. Dies ist auch noch rückwirkend möglich.

    Leider besteht nach herrschender Meinung und Rechtsprechung keine Möglichkeit, die Nachzahlung von Krankengeld auf die Monate aufzuteilen, für die es eigentlich gezahlt wurde. Somit kann grundsätzlich im Monat der Auszahlung eine Pfändung stattfinden, wenn der Freibetrag überschritten ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.