Bei 2 Banken Schulden können nicht mehr gezahlt werden

Hallo,
Ich habe bei der Sparkasse (aktuelle Hausbank) einem Kredit aktuell noch in Höhe von 10000€ und einer weiteren Kreditbank etwas weniger als 2000€ offen.
Seit Anfang des Jahres kann ich die Raten kaum noch bezahlen und leihe mir für diese das Geld von der Familie.
Jetzt kann auch diese mir nicht mehr helfen und ich die Raten nicht bezahlen.
Ich habe jetzt ein neues Konto eröffnet und stelle die Raten ab sofort ein.
Ich bin in Elternzeit und werde ab Februar nur noch ALG 1 bekommen,
Deswegen hatte ich schon bei meiner Bank nach einer ratenreduzierung gebeten.
Leider sagte man mir das dafür ein neuer Kredit gemacht werden muss und dafür sei ich nicht mehr kreditwürdig weil ich zu wenig Einkommen und zu viele Ausgaben habe.
Also hat man mir gesagt das wenn ich nicht zahle ich von der Rechtsabteilung zu hören kriege.
Da ich erneut schwanger bin und damit meine finanzielle Situation in den nächsten Jahren nicht besser wird möchte ich es irgendwie mit einem ausgerichtlichen weg schaffen schuldenfrei zu werden.
Ich kann mit Mühe und Not vielleicht 1500€ aufbringen für einen Vergleich habe ich da auch nur die geringste Chance, Wenn man den Gläubigen meine Situation und die Problematik begreiflich machen kann?
Und wie lange sollte ich die Raten aussetzen bis ich mir professionelle Hilfe suche?
Besten Dank im voraus

Schuldenfrei ohne Insolvenz – BUNDESWEIT vom Fachanwalt

KOSTENFREIE ERSTBERATUNGJetzt kostenfreie anwaltliche Erstberatung vereinbaren:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)Oder nutzen Sie unser Kontaktformular..
Gerne können Sie die Unterlagen auch hier herunterladen und uns direkt beauftragen.Dokumenten-Download
  1. V. Ghendler
    V. Ghendler sagte:

    Sehr geehrte Frau Diste,

    vielen Dank für Ihren Beitrag. Der von Ihnen geschilderte Sachverhalt zeigt die klassischen Anzeichen einer Überschuldung auf. Ihre Möglichkeiten bestehen in einem außergerichtlichen Vergleich oder einer Insolvenz.
    Gerne können wir im Rahmen unserer kostenfreien Telefonberatung über den Sachverhalt sprechen. Rufen Sie uns kurz an und vereinbaren einen Telefontermin.

    Mit freundlichen Grüßen
    V. Ghendler

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.