Außergerichtlicher Vergleich

Guten Tag, ich möchte die Ratenzahlung des Vergleichs vorzeigt mit einer Einmalzahlung des Restbetrags beenden, wie gehe ich vor. Kann ich da? Wenn ja: Schriftlich Ankündigen und zahlen ? Ist noch etwas zu beachten ? Desweiteren würde mich interessieren, was passiert wenn man im Vergleich den Job wechselt und dadurch mehr verdient, ist man hier auch verpflichtet dies mitzuteilen, so das sich die Raten erhöhen oder der zurückzuzahlende Betrag sich verändert. ( Ähnlich der Insolvenz und der Pfändungsfreigrenze ). Ich möchte keinen Fehler machen und dann doch noch in der Insolvenz landen:-( Danke für Ihre Anwort. MfG C.S.

Ist ein außergerichtlicher Vergleich mit dem Finanzamt möglich?

N Fanden Sie dieses FAQ hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab! (Noch keine Bewertungen) Loading…

Fanden Sie dieses FAQ hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 Bewertung: 0,00 aus 5 Punkten, bei 0 abgegebenen Stimmen

Warum braucht man für den außergerichtlichen Vergleich einen Anwalt?

Ihr Rechtsanwalt ist Ihr unabhängiger Berater und steht auf Ihrer Seite. Der außergerichtliche Vergleich sollte nicht ohne einen Anwalt versucht werden. Ein Anwalt verbessert die Erfolgsaussichten des außergerichtlichen Vergleichs deutlich. Bei einem Scheitern bleibt nur noch die Alternative einer Privatinsolvenz übrig. Da es um Ihre Existenz geht, sollten Sie das weitere Vorgehen unbedingt mit einem spezialisierten Anwalt besprechen. Erst das Einschalten eines spezialisierten Anwalts signalisiert den Gläubigern, dass Sie es ernst meinen. Dies ist ein entscheidender psychologischer Unterschied in den Verhandlungen mit den Gläubigern. Nur so können Sie die Gläubiger wirksam davon überzeugen, dass sie es nicht einfach mit einem säumigen

Fanden Sie dieses FAQ hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5)
Loading...
2 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 5 Bewertung: 5,00 aus 5 Punkten, bei 2 abgegebenen Stimmen

Ratenhöhe bei einem Inkasso Büro

Darf ein Inkasso Unternehmen mtl. die Einkommensnachweise einfordern zur bestimmung der Ratenhöhe !? Fristsetzung gegeben zur Abgabe …, Zahlungen würden immer geleistet ! Mein Gehalt setzt sich aus ein Grundgehalt & Provisionen zusammen. Es kann auch mal mtl.sehr niedrig ausfallen, so das nur das Grundgehalt fließt .. (Titel liegt vor) ! Danke …

Schuldenvergleich

Hallo, ist ein schuldenvergleich auch bei nur einem Gläubiger und keiner bevorstehenden Insolvenz möglich? MfG

Vergleich während des Verfahrens

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Verfahren wurde im Juli 2016 eröffnet. Bisher wurden von den Gesamt-Verbindlichkeiten bereits 26,8% bezahlt. Bedingt durch mein Arbeitseinkommen wird bis zum Ende der 3-Jahresfrist voraussichtlich 70,5% der Schuldsumme an den Insolvenzverwalter fließen. Ist es jetzt noch möglich einen Vergleich mit den 7 Gläubigern zu schließen mit dem Ziel das Verfahren einzustellen? Danke für Ihre Antwort.

Lohnpfändung

Sehr geehrte Damen und Herren, ich versuche momentan mit meinen Gläubigern einen außergerichtlichen Vergleich zu erzielen.Einige Gläubiger drohen aber bereits mit Lohnpfändung. Muss für das durchführen einer Lohnpfändung der Kredit seitens der Bank gekündigt worden sein?Oder ist eine Pfändung auch ohne vorherige Kreditkündigung möglich? Mit freundlichen Grüßen

vergleichschance

guten tag, wie hoch sind die ungefähren chance, dass die schukdner sich auf einen vergleich einlassen? mfg wolf

Aussergerichtlicher Vergleich

Hallo. Mein Mann hat damals bei Backwerk gearbeitet war dort selbstständig. Es gab dort probleme und dadurch hat mein Mann nun knapp 85.000 euro schulden von dem Kredit der ksk und kfw. Und ca 10.000 mit anderen gläubigern seit 2011 versucht ein anwalt einen vergleich auszuhandeln doch diese wurde abgelehnt. Wir wissen nicht ob dieser auch proffessionel gehandelt hat weil ihn zu erreichen ist auch immer schwer. Nun wollze mein Bruder einen Kredit in Höhe von 35000 euro nehmen und meinem Mann zur verdügung stellen um nicht in die privatinsolvenz zu geraten. Vor 1 Jahr hatten diese es abgelehnt und

negative einträge

Was passiert wenn man ein außergerichtliches Vergleich durchgeführt habe und der wurde erfolgreich mit den Gläubiger zugestimmt . Jetzt habe ich voll negative Einträge Abwicklungskonten stehen . und meine Schufa steht auf 5 score ist das korrekt auch wenn man ein außergerichtlchen Vergleich durchgeführt hat ??? wäre nett wenn Sie was dazu sagen können . Danke schön mal im Voraus