Vergleich nach Erbschaft

Hallo!

Ich habe bei verschiedenen Gläubigern Schulden in Höhe von ca. 50.000 Euro.

Nun werde ich demnächst eine Erbschaft machen und etwas mehr als diesen Betrag erhalten.

Nun könnte ich zwar alle meine Schulden bezahlen, es wäre aber vom Erbe fast nichts mehr übrig

Gibt es die Möglichkeit mit den Gläubigern einen Vergleich auszuhandeln und somit Geld zu sparen?

Vielen Dank!

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    da in der Regel ein Vergleich mit der Offenlegung Ihrer finanziellen Möglichkeiten einhergeht, dürften Sie schwerlich den Gläubigern den Zugriff auf das Erbe verweigern können. Ein Verschweigen könnte darüber hinaus auch eine Betrugsstraftat darstellen, den Vergleich aber jedenfalls anfechtbar machen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    da in der Regel ein Vergleich mit der Offenlegung Ihrer finanziellen Möglichkeiten einhergeht, dürften Sie schwerlich den Gläubigern den Zugriff auf das Erbe verweigern können. Ein Verschweigen könnte darüber hinaus auch eine Betrugsstraftat darstellen, den Vergleich aber jedenfalls anfechtbar machen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.