Gläubiger vergessen

Guten Tag,
Die Insolvenz wurde im Oktober eröffnet.
Nun bekam ich eine Rechnung und stellte fest das dieser nicht mit in der Gläubigerliste steht. Ich weiß zwar ganz genau Diesen mit angegeben zu haben, aber meine Anwältin hatte nur abgewunken.. Und ihn nicht mit in die Liste aufgenommen, letztendlich ist es sicherlich mein Problem, da ich den Antrag unterschrieben hab. Zum Zeitpunkt der Gläubigeraufstellung war er auch noch keiner, da es sich um eine jährliche Rückwirkende Rechnung handelt!

Ich hab das jetzt zu meiner InsoVerwalterin geschickt.

Frage: was kann mir im schlimmsten Fall passieren ?
Die Rechnung beträgt 125,-€

Vielen Dank Lilly

Sie wollen endgültig schuldenfrei werden?

Sicher schuldenfrei in 3, 5 oder 6 Jahren – BUNDESWEIT vom Fachanwalt

KOSTENFREIE ERSTBERATUNGJetzt kostenfreie anwaltliche Erstberatung vereinbaren:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)Oder nutzen Sie unser Kontaktformular..
Gerne können Sie die Unterlagen auch hier herunterladen und uns direkt beauftragen.Dokumenten-Download
  1. Andre Kraus
    Andre Kraus sagte:

    Hallo Lilly,

    zum Vorgehen sowie zur Haftung für vergessene Gläubiger in der Insolvenz findest du einige Informationen hier: http://anwalt-kg.de/lexikon/privatinsolvenz-recht/privatinsolvenz/glaubiger-vergessen/

    MfG

    RA A. Kraus

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.