Mietkaution

Bin in einer Privatinsolvenz und habe eine Frage wie ist das mit meiner Mietkaution wird die angerechnet, möchte noch dazu sagen ich habe keine Mietrückstände. Muß ich wahrscheinlich mit einer Mietkündigung rechnen den da habe ich angst. Vielen Dank

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    zunächst kann ich Ihnen die Sorge nehmen, dass Ihr Vermieter Ihnen aufgrund der Insolvenz kündigen wird. Die Insolvenz an sich ist kein Kündigungsgrund, solange keine Mietrückstände bestehen.
    Meist wird der Insolvenzverwalter eine Enthaftungserklärung bezüglich des Mietvertrags abgeben, dann steht die Kaution bei Auszug Ihnen zu.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.