Privatinsolvenz

Frahe zum Konto.
Habe Privatinsolvenz beantragt und Freitag kommt der Insolvenzverwalter zu mir Nachhause der will Kontoauszüge der letzten 6 Monaten. Ist es ein Problem weil von meinem Konto gehen 2 Kreditkartenraten jeden Monat ab.Die Kreditkarten sind von meiner Schwiegermutter.Kann der Insolvenzverwalter deshalb Probleme machen?Ic

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrte Fragestellerin,

    ja, es könnte durchaus sein, dass diese Beträge vom Insolvenzverwalter zurückgefordert werden, da das Geld auf Ihrem Konto zur Insolvenzmasse zählt und die Abbuchungen somit die Insolvenzmasse schmälern. Die Rechnungen wären dann wieder fällig. Sie sollten die Konten daher unbedingt trennen und weder Rechnungen für Ihre Schwiegermutter bezahlen noch deren Geld auf Ihrem Konto aufbewahren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.