Restschuldbefreiung aus der Schufa löschen lassen

Sehr geehrter Herr Kraus,

Nachdem nun der Oberlandesgericht 17. Zivilsenat vom 03.06.2022 ein Urteil zur Löschung eines aufgehobenen Insolvenzverfahrens gefasst hat, möchte ich fragen, ob Sie mir sagen können, ob ich nun eine Löschung meiner Insolvenz aus der Schufa beantragen könnte. Meine Restschuldbefreiung steht nun das 2. Jahr in der Schufa.

Vielen Dank

1 Antwort
  1. Annette Vollmers-Stich
    says:

    Sehr geehrte(r Fragesteller/in,
    die Gerichte entscheiden hier uneinheitlich. Nach Ansicht des OLG Schleswig haben Schuldner schon 6 Monate nach rechtskräftiger Restschuldbefreiung einen Löschungsanspruch gegenüber der Schufa. Andere Gerichte gehen aber teils von deutlich längeren Fristen aus (meist 3 Jahre). Der Bundesgerichtshof hat die Frage noch nicht entschieden.
    Beste Grüße

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.