Schulden

Ich frage hier für meinen Sohn Marco, welcher durch einen Unfall jetzt im Krankenhaus liegt. Durch eine Messerattacke 2009 ist er immer wieder durch Schlafstörungen in ein tiefes Loch gefallen. Er hat dadurch keine Briefe (Mahnungen, Gerichtsbescheide u.s.w. geöffnet. Wir haben ihn vom Schlimmsten bewahren können. Nun kommen Kosten auf ihn zu von der Wohnungsgenossenschaft, Finanzamt und der HUK . Alles in allem 15000-20000 Euro

Wie kommt er da wieder raus?
Mit freundlichem Gruss
Klaus Pinther
Chemnitz

Sie wollen endgültig schuldenfrei werden?

Sicher schuldenfrei in 3, 5 oder 6 Jahren – BUNDESWEIT vom Fachanwalt

KOSTENFREIE ERSTBERATUNGJetzt kostenfreie anwaltliche Erstberatung vereinbaren:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)Oder nutzen Sie unser Kontaktformular..
Gerne können Sie die Unterlagen auch hier herunterladen und uns direkt beauftragen.Dokumenten-Download
  1. V. Ghendler
    V. Ghendler sagte:

    Sehr geehrter Herr Pinther,

    bitte vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstberatungsgespräch unter 0201 – 857 954 07, damit wir die Situation Ihres Sohnes Marco näher erörtern können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.