Pfändung

Ich befinde mich zeit kurzem in einer Regelinsolvenz.
Meine Frage was kann mir gepfändet werden? Ich habe 2 Kinder für diese bekomme ich von meinem Ex. Mann Unterhalt in Höhe von 1226€ dazu kommt noch Kindergeld in Höhe von 388€ und ich selbst bekomme 1000€ Unterhalt und einen geringfügigen Lohn von 292,90€ so das ich auf eine gesamt summe von 2906,90€, Wird die komplette Summe als Einkommen bei mir gerechnet was kann man mir von diesem Betrag pfänden? Wie Regel ich das mit einem P-Konto auf was muss ich achten wer trägt einem die Freibeträge ein? Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar… und sage im voraus schon mal Danke.
Lg Mone

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrte Fragestellerin,

    ich darf mich für Ihren Beitrag bedanken. Die genaue Berechnungsmethode für Ihre individuellen Pfändungsfreigrenzen können Sie unter folgender Rubrik auf unserer Homepage nachvollziehen: https://anwalt-kg.de/insolvenzrecht/privatinsolvenz/pfaendungsrechner/

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.