Kredithai

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Kredithai Bei einem Kredithai ist eine Umschuldung mit hohen Zinsen verknüpft. Das Schuldenproblem wird so noch verschärft. Zielführender ist die Beratung durch einen Fachanwalt für Insolvenzrecht. Der Begriff Kredithai stammt aus der Umgangssprache. Er bezeichnet einen Kreditgeber, der die schwierige finanzielle Situation von Schuldner ausnutzt. Dies geschieht durch die Gewährung oder Vermittlung von Darlehen zu weit überhöhten Zinssätzen. Auch sonst sind die Bedingungen des Kredits regelmäßig äußerst nachteilig für den Kreditnehmer. Der Kredithai als Darlehensgeber Die Kontaktaufnahme zu einem Kredithai

Fanden Sie diesen Lexikon-Eintrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 Bewertung: 0,00 aus 5 Punkten, bei 0 abgegebenen Stimmen

Abfindungszahlung während der WVP

Bedingt durch eine betriebsbedingte Kündigung werde ich vermutlich eine Abfindung in Höhe von ca. 50-75% meines aktuellen Bruttogehaltes erhalten. Wie wirkt sich die Zahlung der Abfindung auf den monatlichen Abzug aus? Kassiert der Treuhänder den ganzen Nettobetrag sobald dieser über der Freigrenze liegt? Oder steht mir das Geld voll zur Verfügung? Vielen Dank für die Beantwortung.

Hausrat /Insolvenz

Hauratsschaden-Insolvenz Guten Tag Nach einem Einbruchdiebstahl wird mir meine Versicherung geld uberwiessen Meinne frage ist muss ich insolvenzverwalter melden ist Dieses geld pfandbar Mit freundlichen Grüßen

Sonderzahlungen/ Tandieme

Hallo, ich arbeite Vollzeit im Vertrieb und bekomme einmal im Jahr eine Tantieme/ Zielerreichung. Die Summe lag bei netto 4697€ hier wird noch mein Fahrzeug berechnet. Sachbezug PKW 326,00, Dienstwagen (KM)68,60. Wie ist der Umgang mit solchen Sonderzahlungen? Mein Arbeitgeber hat mit 1445,85 ausgezahlt. Ich weiß nicht ob die Berechnung richtig ist. Können Sie mir sagen wie diese berechnet werden und ob man grundsätzlich einen Teilanspruch hat auf die Zahlungen?

Insolvenzanfechtung: Böse Überraschung

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Unternehmensinsolvenz kann zu Anfechtung von Zahlungen führen (Anmerkung: Dieser Artikel erschien in der Zeitschrift „DER AUGENOPTIKER“, Fachzeitschrift für die Augenoptikerbranche, Ausgabe 4/2018) Im Geschäftsleben läuft nicht immer alles nach Plan. Starker Wettbewerbsdruck, Preiskampf durch Online-Anbieter und hohe Preissensibilität der Kunden sind Faktoren, die auch in der Augenoptik-Branche zur finanziellen Krise führen können. Im schlimmsten Fall fehlt irgendwann das Geld, um die fälligen Rechnungen rechtzeitig zu bezahlen. Auch große Unternehmen wie Air Berlin oder das Schlecker-Imperium kann die Insolvenz treffen. Das

Fanden Sie diesen Newsbeitrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Stimmen, durchschnittlich: 2,50 aus 5)
Loading...
4 votes, average: 2,50 out of 54 votes, average: 2,50 out of 54 votes, average: 2,50 out of 54 votes, average: 2,50 out of 54 votes, average: 2,50 out of 5 Bewertung: 2,50 aus 5 Punkten, bei 4 abgegebenen Stimmen

Was gilt als Vermögensverschwendung?

Vermögensverschwendung vor der Insolvenz und die Folgen Eine Vermögensverschwendung liegt nicht schon bei einem normalen Vermögensverbrauch vor, sondern erst dann, wenn der Wertverzehr außerhalb einer nachvollziehbaren Verhaltensweise liegt. Etwa getätigte Ausgaben müssen im Verhältnis zum Gesamtvermögen und dem Einkommen des Schuldners als grob unangemessen und wirtschaftlich nicht nachvollziehbar erscheinen. Gründe für Vermögensverschwendung Eine Vermögensverschwendung kann in einer kurzfristig zum Nachteil der Gläubigerbefriedigung vorgenommenen Liquiditätsbeschaffung begründet sein, wenn der Schuldner Waren oder Leistungen erheblich unter ihrem Wert in einer den Anforderungen einer ordnungsgemäßen Wirtschaft widersprechenden Weise veräußert oder sonst abgibt. Auch die Vermögensverschwendung muss eine Wesentlichkeitsgrenze überschreiten. Eine für einen Außenstehenden

Fanden Sie dieses FAQ hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 Bewertung: 0,00 aus 5 Punkten, bei 0 abgegebenen Stimmen

Forderung gegen Gesellschafter

Hallo, ich wüsste gerne Folgendes: Über das Vermögen einer UG wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Aus dem letzten Jahresabschluss der UG ergibt sich, dass noch Forderungen ggü. Gesellschaftern bestehen. Kann der Insolvenzverwalter diesen in der Bilanz ausgewiesenen Betrag bei dem Gesellschafter einfordern (Privatvermögen Gesellschafter UG)? Und wenn ja, wo ist das gesetzlich geregelt? Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort und bedanke mich bereits jetzt!

Hauratsschaden-Insolvenz

Nach einem Wasserschaden hat mir meine Versicherung 6000€ überwiesen. Da ich aber ein P-Konto habe komme ich nicht an des Geld ran. Mein Insolvenzverwalter vertröstet mich immer auf „morgen“. Wie kann ich das Geld Bekommen. Kann ich gegen meinen Insolvenzverwalter vorgehen. Soll ich das Gericht benachrichtigen?

Meldepflicht Treuhänder

Die Firma, bei der ich seit 7 Monaten angestellt bin, hat eine andere Firma gekauft so daß nun ein Betriebsübergang stattfindet. Mein Arbeitsvertrag bleibt aber für 12 Monate noch beim alten Arbeitgeber – das Gehalt wird aber wohl ab 01.06. oder 01.07.2018 von der zugekauften Firma (eine 100%-ige Tochter des bisherigen Arbeitgebers) direkt bezahlt. Muss ich dies – obwohl ich ja erst in 12 Monaten ein neues Arbeitsvertragangebot erhalte – dem Treuhänder melden? Das Gehalt bleibt in der Höhe unverändert – lediglich das Urlaub- und Weihnachtsgeld wird auf 12 Monate umgelegt. Vielen Dank für Ihre Antwort.

Unterhalt

Hallo, der Vater meiner Tochter war selbständig und ging in die Insolvenz. Er ist unterhaltsverpflichtet. Seit Februar diesen Jahres wurde ein höher Unterhalt berechnet, da sich sein Einkommen geändert hat. Die Insolvenz wird bei der Unterhaltsberechnung berücksichtigt. Er zahlt aber bisher nur den niedrigeren Unterhalt. Darf er neue Schulden machen? Mit freundlichen Grüßen Jänke