Privatinsolvenz oder Regelinsolvenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich war bis zum 2.3.2011 Selbständig, allerdings sind daraus keine Schulden entstanden. Die Schuldnerberatung der Caritas sagte mir das bei 21 Gläubigern nur noch eine Regelinsolvenz durchführbar wäre. Ist das tatsächlich der Fall?

MfG

Selbstständigkeit fortführen und sicher schuldenfrei werden – BUNDESWEIT vom Fachanwalt

KOSTENFREIE ERSTBERATUNGJetzt kostenfreie anwaltliche Erstberatung vereinbaren:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)Oder nutzen Sie unser Kontaktformular..
Gerne können Sie die Unterlagen auch hier herunterladen und uns direkt beauftragen.Dokumenten-Download
  1. Andre Kraus
    Andre Kraus sagte:

    Sehr geehrter Herr Bornholt,

    vielen Dank für Ihre Frage. Für ehemals selbstständig Tätige mit mehr als 19 Gläubiger kommt nur das Regelinsolvenzverfahren in Betracht. Gerne können wir Sie bei der Einleitung begleiten. Rufen Sie uns dazu an und vereinbaren einen telefonischen Beratungstermin.

    Mit freundlichen Grüßen
    RA Andre Kraus

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.