Wohlverhaltensphase, Restschuldbefreiung nach 5 Jahre

Guten Tag,
ich habe Ende Juni 2014 die Eröffnung eines Inso-Verfahrens (Regelinsolvenz) beantragt. Das Inso-Verfahren wurde Anfang Juli 2014 eröffnet. Die Verfahrenskosten wurde bereits komplett beglichen.
Besteht in meinem Fall die Möglichkeit, dass mir schon nach 5 Jahre die Restschuldbefreiung erteilt wird?
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Beste Grüße

Selbstständigkeit fortführen und sicher schuldenfrei werden – BUNDESWEIT vom Fachanwalt

KOSTENFREIE ERSTBERATUNGJetzt kostenfreie anwaltliche Erstberatung vereinbaren:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)Oder nutzen Sie unser Kontaktformular..
Gerne können Sie die Unterlagen auch hier herunterladen und uns direkt beauftragen.Dokumenten-Download
  1. Dr. V. Ghendler
    Dr. V. Ghendler sagt:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Wenn die Verfahrenskosten bereits getilgt wurden, haben Sie die Voraussetzungen für die Verkürzung auf 5 Jahre bereits erreicht. Sie müssen dann die vorzeitige Restschuldbefreiung beim Insolvenzgericht beantragen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Dr. V. Ghendler

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.