Immobilie

Ich hatte bei Ihnen schon ein erst Gespräch. Meine Frage, auf die Immobilie sind etwa 950000 € Belastung. Kann man da im Schuldenvergleich auch etwas machen? Weil die Immobilie ist in Thüringen, bei einer Zwangsversteigerung zum Beispiel, wenn überhaupt vielleicht 30000 € die Bank bekommen würden.
MfG A.W

  1. V. Ghendler
    V. Ghendler sagt:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    vielen Dank für Ihre Nachricht. Rufen Sie uns bitte erneut an, damit wir mit Ihnen über die geänderte Situation sprechen können. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail mit einer Terminanfrage zusenden.

    Mit freundlichen Grüßen
    V. Ghendler
    Rechtsanwalt

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.