pfändbares Vermögen

Ich besitze (oder besaß) eine Rentenversicherung (Höhe ca. 11.000 Euro), die verpfändet ist (Darlehen 9.000 Euro). Kann ich die Versicherung behalten, indem ich weiter kleine Raten in die Versicherung einzahle und gleichzeitig das Darlehen in kleinen Raten (30 Euro) tilge. Zusätzlich bezahle ich die Zinsen. Ich wollte die Versicherung behalten.
Hat ein Insolvenzverwalter die Möglichkeit, die Differenz (11.000 – 9.000 Euro) zu pfänden? Oder kann ich die verpfändete Versicherung aus der Insolvenz heraushalten?

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.