Bonuszahlungen von der Agentur für Arbeit

Hallo,
ich habe über die Agentur für Arbeit an einer Qualifizierungsmaßnahme (Ausbildung zur Bürokauffrau) teilgenommen und diese vor einigen Tagen erfolgreich abgeschlossen. Über die Agentur für Arbeit habe ich für den erfolgreichen Abschluss eine Bonuszahlung erhalten. Da ich mich in der Privatinsolvenz befinde meine Frage: Muss ich diese Zahlung dem Insolvenzverwalter melden und wie wird er darüber entscheiden. Die Bonuszahlung ist eigentlich dazu bestimmt einen Einstieg in den Beruf zu ermöglichen.

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrte Fragestellerin,

    Sie sollten diesen Vermögenszufluss Ihrem Verwalter mitteilen, unabhängig davon, ob der Betrag der Pfändung unterliegt. Insgesamt dürfte wegen der Zweckbindung sowie des Umfangs des Betrages wohl nicht von einer Pfändbarkeit ausgegangen werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrte Fragestellerin,

    Sie sollten diesen Vermögenszufluss Ihrem Verwalter mitteilen, unabhängig davon, ob der Betrag der Pfändung unterliegt. Insgesamt dürfte wegen der Zweckbindung sowie des Umfangs des Betrages wohl nicht von einer Pfändbarkeit ausgegangen werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.