P Konto Status nach 5 jähriger Restschuldbefreihung verwehrt

Guten Tag,
auf Antrag mit Beschluss Insolvenzgericht Antrag auf P Konto Status In Umwandlung normales Konto gestellt.
Sparkasse Heilbronn verwehrt dies mit Begründung frühestens nach 3 Jahren und sauberer Schufa möglich.
Außerdem gibt es Frist für Insolvenzverwalter bis er Konto freigeben muss? Vielen Dank für Ihre Hilfe.

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    immer wieder verweigern Banken die „Rückumwandlung“ des P-Kontos in ein „normales“ Girokonto. Der Bundesgerichtshof (Urteil vom 10.2.2015, Az. XI ZR 187/13) hat jedoch entschieden, dass die Bank verpflichtet ist, diese Rückumwandlung vorzunehmen und hierzu nicht erst die Löschung etwaiger Schufa-Einträge abwarten darf.
    Es ist auch nicht erforderlich, dass das Konto vom Insolvenzverwalter freigegeben wurde.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.