P-Konto und Pfändungsfreibetrag

Guten Tag,
ich erhalte 2 Erwerbsunfähigkeitsrenten. Laut Pfändungsrechner habe ich ein unpfändbares Einkomen von ca. 1500,00 EUR. Mein P-Konto ist gepfändet. Wie kann ich erreichen, dass mir monatlich der Betrag von 1500 EUR zur Verfügung steht und nicht nur der Freibetrag des P-Kontos?

Herzlichen Dank im voraus.
Schnecke

Kontopfändung

Ich habe ein Nettoeinkommen von rund 900 Euro und erhalte vom Arbeitgeber zusätzlich Fahrtkostenerstattung. Der Überweisungsbetrag liegt meist bei 1150 bis 1250 Euro. In diesem Monat werden die Fahrtkosten deutlich höher ausfallen.
Lt. ZPO 850a sind Aufwandsentschädigungen unpfändbar. Die Rechtspflegerin, bei der ich vorgesprochen habe, meinte, sie müsse das erst mit dem Gläubiger abklären. Wie ist die genaue Rechtslage? Hat der Gläubiger zu entscheiden, ob die Fahrtksten gepfändet werden können oder nicht? Die Rechtspflegerin kannte übrigen NICHT die aktuelle Pfändungstabelle und war auch nicht hilfsbereit.

kiriwi-oskar@web.de

Hallo.
Folgendes Problem:
Ich habe seit April eine Pfändung auf meinem P- Konto.
Ich bekomme mein Gehalt allerdings immer zum Ende des Monats, weil es am 1. drauf wg irgendwelcher Regeln drauf sein muß.
Wenn ich Ende des Monats dann meinen Freibetrag sehr, ist das nicht alles, sondern nur ca. 900€.
Am 1. ist dann alles verfügbar. Verstehe ich nicht, aber gut.
So war es bis jetzt. Habe heute wieder mein Gehalt bekommen, es sind diesmal aber nur 600€ verfügbar, immerhin 300€ weniger und ich habe Angst, daß das am 1. auch so ist. Oder verstehe ich nur die Rechnung der Bank nicht?
Weiß jemand, wieso das so ist oder ist da was schief gelaufen?

P Konto trotz Girokonto

Guten Morgen,
durch bevorstehende Privatinsolvenz möchte ich ein P Konto bei einer anderen Bank eröffnen. Die meisten Banken haben die Eröffnung des Girokontos wegen Schufa abgelehnt. Jetzt möchte ich ein Basiskonto eröffnen. In den Anträgen steht meist, dass sie den Antrag ablehnen, wenn ein Girokonto besteht. Wie kann ich nun das Basiskonto eröffnen? Das Girokonto wird nach Eröffnung des Basiskontos von mir gekündigt.

P-konto

Guten Abend!
Ich hätte mal eine Frage.

Ich bin alleinerziehend und beziehe folgende Leistungen:

Alg 1 : 1148€
Wohngeld: 506€
Kindergeld: 588€
Kinderzuschlag: 244€
Miete: Kalt: 570€ Nk 180€ Hk 100€

Habe 3 Kinder ( 9J, 8J und 1J)

Wieviel darf gepfändet werden und dürfen Nachzahlungen ( durch Bearbeitungszeit vom Wohngeld wurde für 3 Monate aufeinmal überwiesen) auch gepfändet werden?

Mfg und Vielen Dank im Voraus!

Sasu 123

Pfändungsfreibetrag

Sehr geehrte Rechtsanwälte,
ich würde gerne v. ihnen wissen ob es einen höheren Pfändungsfreibetrag gibt wenn med. Gründe vorhanden sind und wenn JA, dann würde ich gerne wissen welche Bescheinigungen dafür nötig wären.
Ich selbst habe einen Schwerbehindertengrat v. 80G, bin Diabetiker 2 und leide unter Bluthochdruck.
Bin diesbezüglich in ärtzlicher Behandlung in dreimonatigen Abständen.
Selbst bin ich 67 Jahre alt und Rentner und hatte vor der Altersrente über einige Jahre eine volle Erwerbsunfähigkeitsrente bezogen.
Gerne erwarte ich ihre Antwort!

Mit freundlichen Grüßen

Kontopfändung während der Wohlverhaltensphase

Hallo
Ich bin seit cirka 7 Monate in meiner Wohlverhaltensphase. Ich besitze ein Pfändungsschutzkonto. Nun habe ich mir wieder etwas Geld ansparen können, um eventuell aufkommende Rechnungen bezahlen zu können. Nun bin ich cirka 400€über meinen Freibetrag. Nun wollte ich diesen Betrag nutzen um eine Rechnung zu bezahlen. Es ist mir aber nicht möglich, weil laut Aussage meiner Bank der Insolvenzverwalter bzw Treuhänder diese Beträge nicht Freigibt. Darf der Treuhänder auch in der Wohlverhaltensphase mein Konto über den Freibetrag Pfänden ??

Mit freundlichen Grüßen

“Altpfändungen” vor Umstellung auf P-Konto

Guten Tag,

ich habe ein länger nicht benutztes Girokonto aktuell auf ein P-Konto umstellen lassen.

Nun liegen aber für dieses Konto noch ältere Pfändungen vor, die deutlich über die 4-Wochen-Frist hinausgehen. Die älteste Pfändung ist z. B. ein Jahr alt und auch zwischenzeitlich nicht aufgehoben worden.

Muss ich deshalb mit Einschränkungen rechnen, wenn jetzt wieder regelmäßig Zahlungseingänge gebucht werden oder habe ich dennoch im Rahmen des Freibetrages Pfändungsschutz?

Umwandlung P-Konto in normales Girokonto – Wohlverhaltensphase

Sehr geehrte Herren,

ist es möglich und ratenswert das P-Konto nach Abschluss des Insolvenzverfahrens (also nach 1 Jahr der Eröffnung) wieder in ein normales Girokonto umzuwandeln?
Müssen die Sparkassen/Privatbanken dem zustimmen?

Mit freundlichen Grüßen
und vielen Dank für Ihre Antwort

Antrag auf Kontounpfändbarkeit für 1 Jahr bei P Konto ohne bish. Pfändung

Meinen Frage: Kann ich einen Antrag auf Kontounpfändbarkeitstellen ( b. P Konto), wenn noch keine Pfändung erfolgt ist.