Auto aus Erbengemeinschaft in Privatinsolvenz

Befinde mich im Insolvenzverfahren. Meine Mutter, Schwester und ich haben ein Auto geerbt, 10 Jahre alt. Falls das Auto weiter in der Erbengemeinschaft bleibt, also uns dreien gehört, darf ich es dann als Halter anmelden?

Sie wollen endgültig schuldenfrei werden?

Sicher schuldenfrei in 3, 5 oder 6 Jahren – BUNDESWEIT vom Fachanwalt

KOSTENFREIE ERSTBERATUNGJetzt kostenfreie anwaltliche Erstberatung vereinbaren:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)Oder nutzen Sie unser Kontaktformular..
Gerne können Sie die Unterlagen auch hier herunterladen und uns direkt beauftragen.Dokumenten-Download
  1. V. Ghendler
    V. Ghendler sagte:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    solange das KFZ in der Erbengemeinschaft verbleibt und nicht pfändbar ist, kommt es nicht darauf an, über wen das Auto angemeldet ist oder wer die KFZ-Versicherung zahlt. Daher können auch Sie es als Halter anmelden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.