Insolvenz und eingeschränkte Leistung KK

Ich war bis 10/17 selbständig und befinde mich seitdem in einem Angestelltenverhältnis.
Aus dem Zeitraum der Selbständigkeit rühren unter anderm Schulden bei der GKV (freiwillige Versicherung) und der eingeschränkte Leistungsanspruch.
Seit Juni 2019 bin ich in der Privatinsolvenz. Welche Möglichkeiten gibt es um wieder den
vollen Versicherungsschutz zu erhalten? Zur Zeit zahle ich bzw. mein Arbeitgeber ca.350€
monatich an den Insolvenzverwalter.
Vielen Dank im voraus für eine Antwort.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.