Privatinsolvenz verkürzt auf 3 Jahre

Guten Tag ,
Ich habe mal eine Frage !
Ich bin seit dem 1.12.2016 in der Privatinsolvenz . Meine Schulden belaufen sich auf 27309€
Ich würde gerne im Januar 2020 einen Antrag auf verkürzung Stellen ! Ist dies möglich ?
Ich habe bis zum Dez 2019 9531€ gezahlt und mein Vater würde den rest bezahlen damit die 35% bedient worden sind . ISt dies machbar und mit welchen Betrag müsste man dann rechnen . Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    die Summe muss bereits innerhalb der drei Jahre zurückgezahlt worden sein. Die Höhe der Summe wird in etwa 50 % der Schuldensumme betragen, also in Ihrem Fall ca. 14.000 Euro. Die Kosten des Verfahrens lassen sich aber nur grob schätzen, daher besteht eine große Unsicherheit. Die genauen Verfahrenskosten können Sie nur vom Insolvenzverwalter erfahren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Antwort
  1. Dr. V. Ghendler
    says:

    Sehr geehrter Fragesteller,

    die Summe muss bereits innerhalb der drei Jahre zurückgezahlt worden sein. Die Höhe der Summe wird in etwa 50 % der Schuldensumme betragen, also in Ihrem Fall ca. 14.000 Euro. Die Kosten des Verfahrens lassen sich aber nur grob schätzen, daher besteht eine große Unsicherheit. Die genauen Verfahrenskosten können Sie nur vom Insolvenzverwalter erfahren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. V. Ghendler
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.