Ein Unternehmen gründen, führen oder beenden. Bundesweite Beratung und Vertretung von Gründern und Unternehmern.

Anspruch auf KuG bei Midijob? 10 std Woche

Kann ich ,Soloselbstständiger, für meine Frau die bei mir als Midijob 10 Std. Die Woche beschäftigt ist KuG beantragen ?
V.G

Auftragsbestätigung nach Kauf

Hallo,

ich habe 14.400 P3 Atemschutzmasken von einem dänischen Lieferanten bestellt. Für diesen Auftrag erhielt ich eine schriftliche Auftragsbestätigung. In der Email stand auch das die Lieferung innerhalb von 1 bis 2 Tagen das Lager verlässt. Von diesen 14.400 P3 Masken sind inzwischen 50% an unsere Kunden weiterverkauft. Worden. Jetzt will der Lieferant aus Dänemark plötzlich nicht liefern. Eine Lieferterminmahnung mit Liefertermin zum 28.02.20 habe ich inzwischen verschickt. Darin enthalten die Androhung vom Vertrag zurückzutreten und Schadenersatz geltend zu machen. Ferner habe ich auch aufgrund der bisherigen Nichtlieferung und der damit dann verbundenen Schadenersatzforderung ein noch offene Rechnung über knapp 6.000 Euro die ich nach Dänemark hin zahlen müsste, zurück gehalten. Wie kann ich weiter verfahren und wie groß ist die Chance auf Schadenersatz?

Ebay Online Shop

Sehr geehrte Damen und herren,ich möchte einen gewerblichen Online Shop Eröffnen und diesen in jedweder Richtung abmahnsicher machen.
Können Sie mir alle erforderlichen rechtlichen Belehrungen erstellen ?
Frage zwei wäre mit welchen Kosten muss ich rechnen?
Mit freundlichen Grüßen

Angemessene Vertragsstrafe + Umfirmierung

Guten Tag,

wir wüssten gerne wie im Groben eine angemessene Vertragsstrafe bestimmt wird, es ist geplant eine allgemeine Geheimhaltungsvereinbarung für alle Mitarbeiter aufzusetzen.

Zudem wüssten wir gerne wie es sich im Falle einer Umfirmierung verhält, müssen alle NDA erneut für die neue Firma unterschrieben werden oder behalten diese ihre Gültigkeit ?

Vielen Dank

AGB, Impressum, Datenschutz Erstellung für meine App

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne würde ich eine telefonische Erstberatung vereinbaren. Das Thema habe ich bereits oben gennant. Ich bin immer noch auf der Suche, nach sehr guten Rechtsanwälten, die sich mit dem Thema auskennen. Leider wurde mir das erste Mal nicht mehr geantwortet.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Jonathan Wessely

Eu Marke 1 neu Klasse hinzuführen

Sehr Geehrte Damen und Herren,
Z.z haben wir aktiv eine Internationale Marke bei der WIPO der in 2029 abläuft, mit Basic Office Deutschland. Momentan haben wir 2 Klassen eingetragen, und wir brauchen noch 1 dazu.
Es its das möglich? Können Sie uns bei dieser Angelegenheit weiter helfen?
Mit freundliche Grüsse
José delgado

Freelancer-Vertrag für die Erstellung von Grafiken, 3D-Assets, Audio und mehr

Sehr geehrtes Team von anwalt-kg.de,

mein Name ist Daniel Gallenberger und unsere Firma entwickelt und vertreibt ein Computerspiel. Wir wollen Freelancer und Outsourcing-Studios beauftragen mit der Erstellung von allen möglichen Arten von digitalen Inhalten – 3D-Assets, 2D-Grafiken, Sounds, Musik, Programm-Quellcode, etc.

Dabei möchten wir mit internationalen Partnern arbeiten und bräuchten deswegen eine englische Vertragsvorlage.

Daher ein paar Fragen:
1. Haben Sie Erfahrungen mit international verwendbaren Verträgen für internationale Inhalte?
2. Mit welcher Zeitplan können wir rechnen bis wir eine Vorlage haben, falls wir einen Beauftragen (nur ungefähr, in Wochen)?
3. Welche Kosten kommen da auf uns zu? Hier reicht uns zunächst eine unverbindliche Schätzung der ungefähren Größenordnung um einen ersten Eindruck zu bekommen. Also z.B. 100€-300€ vs 1000€-3000€. Wir haben nicht viel Erfahrung mit dem Thema, deswegen würden wir gerne wissen woran wir sind.

Vielen Dank!
Viele Grüße
Daniel Gallenberger

App AGBs und Rechtstexte

Hallo, ich bin nach der Suche nach einer Kanzlei die mir bei der Erstellung der AGBs und Rechtstexte hilft. Bitte sehen Sie angefügt die Details. Ich würde mich über eine Preiseinschätzung freuen:

Unternehmen:
Das Unternehmen ist eine GbR von mir und meiner Ehefrau

Produkt:
Das Produkt ist eine Mobile App für Android und iOS, welche Nutzern eine Art Checkliste bereitstellt an Hand der die Babysicherheit der eigenen Wohnung geprüft werden kann.
Nachdem ein Nutzer eine Checkliste beantwortet hat, werden dem Nutzer Empfehlungen angezeigt wie er durch bestimmte Aktionen (Z.B. Sicherem Verstauen von gefährlichen Gegenständen) und durch den Kauf von Produkten (z.B. Kindersicherungen) sein zuhause kindersicherer machen kann. Die in der App beworbenen Produkte verlinken zu Affiliate Partner Seiten wie z.B. Amazon.de oder amazon.com, wodurch die App monetarisiert wird.

Fragen und Anmerkungen
– Die App soll in Deutschland und den USA starten. AGBs und andere Rechtstext werden auf Englisch und Deutsch benötigt
– Die AGBs sollen sicher stellen, dass die Informationen aus der App nicht ohne Erlaubnis wiederverwendet werden dürfen (Copyright)
– Die AGBs sollen möglichst sicher stellen, dass keine Haftung für die Korrektheit der Informationen etc. besteht um so gut wie möglich sicher zu stellen, dass keine Ansprüche
geltend gemacht werden können wenn sich ein Kind trotz der Hinweise in der App oder auf Grund der App Hinweise verletzt.
– Die App nutzt „Amplitude“ um Nutzerverhalten zu tracken. Allerdings werden keine personenbezogenen Daten wie IP Adresse oder Email adressen gespeichert. Zumindest zu Beginn nicht.
– Eine kleine Webseite welche die App bewirbt werde ich eventuell auch starten. Diese App würde Google Analytics nutzen. Welchen Aufpreis hätte es die Rechtstexte auch für die Website gütlig zu machen? Können Website und App die gleichen Texte nutzen?

MfG
Kai von Grambusch