fbpx

Widerruf Darlehensvertrag – Das bringt der Darlehens- und Kreditwiderruf

Bekannt aus:
Telefonische Erstberatung

KOSTENLOS

0221 – 6777 00 55

Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT

Kostenlosen Rückruf anfordern

    Immobiliendarlehen widerrufen und von niedrigen Zinsen profitieren

    „So billig war Baugeld noch nie“, titelt die Fachpresse, „sichern Sie sich die Top Zinsen“, werben die Vergleichsportale im Internet. Im Moment unterbieten die Baufinanzierer einander im Kampf um die Kunden. Ein effektiver Jahreszins von 1,5 % ist keine Seltenheit.

    Wer sich jetzt noch von seinem hochverzinsten alten Kredit lösen möchte, kann das mithilfe des Widerrufsjokers tun. Durch den Kredit-Widerruf sind Ersparnisse von bis zu 20 % der ursprünglichen Kreditsumme möglich.

    Zum 21.06.2016 wurde der Widerrufsjoker für so genannte Altverträge gesetzlich abgeschafft. Kredite, die bis zum 10.06.2010 abgeschlossen wurden, können inzwischen nicht mehr widerrufen werden. Wer jedoch vor dem 21.06.2016 von seinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht hat, kann seine Ansprüche gegen die Bank weiterhin verfolgen und den Kredit-Widerruf zur profitablen Umfinanzierung nutzen.

    Von der Abschaffung des Kredit-Widerrufs nicht betroffen sind Kredite, die nach dem 11.06.2010 aufgenommen worden sind. Hier sticht der Widerrufsjoker weiter.

    Anwaltliche Dokumentenprüfung

    ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

    Über

    20.000

    geprüfte Fälle

    Kostenlose telefonische Erstberatung:

    (Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

    Kernpunkte

    Die Kernpunkte in Kürze

    • Viele Immobilienkredite, die nach dem 11. Juni 2010 aufgenommen wurden, enthalten fehlerhafte Widerrufsbelehrungen

    • Mithilfe des Widerrufsjokers lassen sie sich vorzeitig beenden

    • Der Widerruf ist auch viele Jahre nach dem Vertragsschluss möglich

    • Widerrufen Sie den Kreditvertrag, können Sie umschulden und von den günstigen Zinsen profitieren

    • Eine Vorfälligkeitsentschädigung fällt nicht an

    • Eine bereits gezahlte Vorfälligkeitsentschädigung kann gegebenenfalls zurückgefordert werden

    • Kreditnehmer erhalten von der Bank eine Nutzungsentschädigung

    • Die Prüfung Ihres Darlehensvertrags übernehmen wir kostenfrei

    Wir für Sie

    So gehen wir für Sie vor

    • Kostenfrei anrufen

      Rufen Sie uns an und lassen Sie sich kostenfrei über die Möglichkeit eines Widerrufs Ihres Darlehensvertrags beraten

    • Kopie Ihres Darlehensvertrages

      Senden Sie uns eine Kopie Ihres Darlehensvertrages per E-Mail zu

    • Wir überprüfen

      Wir überprüfen innerhalb von höchstens drei Werktagen kostenfrei, ob Sie Ihren Kreditvertrag widerrufen können

    • Erklärung des Widerrufs

      Sie entscheiden, ob Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben möchten.

    • Verhandlungen mit Ihrer Bank

      Bei Wunsch, führen wir die Verhandlungen mit Ihrer Bank

    • Vertretung vor Gericht

      Sollte es erforderlich werden, übernehmen wir Ihre Vertretung vor Gericht

    Video

    Immobilienkredit widerrufen und durch Umschuldung viele Tausende Euro sparen

    Habe auch ich die Chance auf eine Umschuldung?

    In Anbetracht der gegenwärtigen Niedrigstzinsen hegen viele Darlehensnehmer den Wunsch nach einer Umfinanzierung. Dass die Banken von der Idee, lukrative Darlehensverträge vorzeitig zu beenden, nicht begeistert sind, versteht sich von selbst. Deswegen fällt bei einer vorzeitigen Auflösung eine so genannte Vorfälligkeitsentschädigung an. Dabei handelt es sich um Entschädigungszahlungen, die der Kunde an die Bank leisten muss, weil er den Vertrag vorzeitig beendet und der Bank deswegen Zinszahlungen entgehen. Diese, meist hohen Vorfälligkeitsentschädigungen versperren scheinbar den Weg zu einer vorteilhaften Umschuldung.

    Genau hier kommt aber der sogenannte Widerrufsjoker ins Spiel. Dieser eröffnet dem Verbraucher die Möglichkeit, sich durch einen sogenannten Widerruf ganz ohne Nachteile von dem hochverzinsten Immobilienkredit oder einem anderen Darlehen zu lösen, unter günstigen Bedingungen umzuschulden und auf diese Weise viele Tausende Euro zu sparen. Wie das geht und wie Sie durch den Widerruf Ihre aktuelle Restschuld reduzieren, erklären wir Ihnen gerne in einem kostenlosen, persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns.

    Um Ihnen den Einstieg in die Problematik zu erleichtern, haben wir für Sie auf dieser Seite umfassende Informationen zu dem Thema Widerruf von Immobilienkrediten und sonstigen Darlehensverträgen / Darlehenswiderruf zusammengestellt. Gerne können Sie unmittelbar nach jeder Erläuterung mithilfe unseres interaktiven Systems bequem und kostenlos Fragen stellen, die Sie vertiefen möchten. In kürzester Zeit werden wir diese klar und ausführlich beantworten.

    Welche Verträge können noch widerrufen werden?

    Haben Sie in der Zeit nach dem 10. Juni 2010 bei der Bank einen Immobilienkredit aufgenommen, stehen die Chancen gut, dass sich auch Ihr Darlehensvertrag widerrufen lässt. Nach der gesetzlichen Abschaffung des Widerrufsjokers für sog. Altverträge (01.11.2002 – 10.06.2010) zum 21.06.2016 bleiben Neuverträge weiterhin widerrufbar. Dies gilt insbesondere für Kredite, die bis Ende 2012 aufgenommen wurden. Betroffen sind zahlreiche Kredite unterschiedlicher Kreditinstitute, unter anderem der Sparkassen und Kreissparkassen, aber auch der ING DiBa oder der DSL-Bank.

    Wie stehen meine Chancen auf einen erfolgreichen Widerruf?

    Ihre Chancen stehen gut. Nach unserer Erfahrung aus mehr als 1.500 geprüften Kreditverträgen aus der Zeit nach dem 10.06.2010 enthalten (bei bankenfreundlicher Betrachtung) ca. 60% davon problematische Widerrufsklauseln. Inzwischen ist in diesem Zusammenhang eine ganze Reihe verbraucherfreundlicher Gerichtsurteile ergangen.

    Legt man hingegen strenge Maßstäbe einiger Gerichte (z.B. OLG Celle) an, so dürfte nahezu jede Widerrufsklausel den Verbraucher nicht hinreichend über seine Rechte informieren.

    Die Verbraucherzentrale Hamburg veröffentlichte bereits im Februar 2015 eine Untersuchung, bei der ca. 1500 Darlehensverträge bzw. Widerrufsbelehrungen auf Herz und Nieren geprüft wurden. Das Ergebnis ist bemerkenswert: etwa 89% der Widerrufsbelehrungen sind fehlerhaft. (PDF Download)

    Diese Zahlen decken sich auch mit unseren Erfahrungen.

    Hier finden Sie eine Übersicht der Verbraucherzentrale Hamburg (bereinigt um sog. Altverträge), in der die Widerrufsbelehrungen der 10 großen Kreditinstitute auf ihre Fehlerhaftigkeit hin aufgearbeitet wurden.

    Top 10 Institute nach Anzahl der untersuchten Verträge
    Bankuntersuchte Verträgefehlerhafte Widerrufsbelehrungenfehlerhafte Verträge in Prozent
    ING-Diba22019186,82
    DSL Bank14712282,99
    Deutsche Bank1067066,04
    Hamburger Sparkasse101880,20
    Deutsche Kreditbank664771,21
    Commerzbank654772,31
    Münchner Hypothekenbank452964,44
    BHW Bausparkasse312156,76
    Dresdner Bank343088,24
    BW Bank312270,97

    Quelle: Verbraucherzentrale Hamburg (Stand: 17. Juni 2014)

    Wenn sich auch Ihre Bank in einer dieser Übersichten befindet, stehen Ihre Erfolgschancen für den Widerruf Ihres Immobilienkredits ziemlich gut.

    Lesen Sie mehr zu Ihren Chancen auf Darlehenswiderruf bei den verschiedenen Banken.

    Was muss ich tun, um meinen Darlehensvertrag zu widerrufen?

    Der zu betreibende Aufwand ist verhältnismäßig gering. Lassen Sie uns Ihren Kreditvertrag kostenlos und unverbindlich prüfen und wir sagen Ihnen deutlich und schnell, ob auch Sie von der Möglichkeit des Darlehenswiderrufs profitieren können und Ihr Darlehen vorzeitig beenden können. Transparenz ist eines unserer obersten Gebote. Zu jedem Zeitpunkt liegt die Entscheidung über das weitere Vorgehen in Ihren Händen.

    Brauche ich für den Widerruf meines Darlehensvertrages die Dienste eines Anwalts?

    Obwohl die Rechtslage derzeit sehr verbraucherfreundlich ist, kann die eigenständige Durchsetzung Ihrer Rechte Schwierigkeiten begegnen. Denn die Kreditinstitute sind über die für sie nachteilige Wendung nicht erfreut und weisen „auf eigene Faust“ erklärte Widerrufe in aller Regel als unwirksam zurück, obwohl eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung vorliegt. Davon sollten sich Verbraucher nicht verunsichern lassen. In solchen Fällen hilft anwaltliche Unterstützung, denn so herrscht im Verhältnis zu der erfahrenen Bank „Waffengleichheit.“ Die Verbraucherzentrale Hamburg führt dazu aus:

    „(…) Das zeigt gleichzeitig auf, dass das Widerrufsrecht außerordentlich diffizil ist“,

    und rät:

    „Es empfiehlt sich deshalb grundsätzlich für jeden Verbraucher, sich bei der Überprüfung einer Widerrufsbelehrung juristisch beraten und sich bei der späteren Durchsetzung eines gegebenenfalls gegebenen Widerrufsrechts von einem spezialisierten Anwalt vertreten zu lassen.“

    Auch das gemeinnützige Verbrauchermagazin Finanztip.de empfiehlt seinen Lesern:

    „Obwohl die Rechtslage für Sie spricht, wird es nicht einfach werden, aus Ihrem Vertrag herauszukommen. Denn Ihre Bank wird Widerstand leisten und Ihrem Wunsch nicht einfach zustimmen. Richten Sie sich also darauf ein, dass Sie einen Anwalt brauchen werden.“ (Finanztip von 13.10.2014)

    Muss ich mein Recht auf Darlehenswiderruf vor Gericht erstreiten?

    Hier kommt vieles auf den Einzelfall an. Manche Banken zeigen sich kooperativ, andere wiederum legen es darauf an. Meist wird es auch eine Rolle spielen, wie lange der Darlehensvertrag schon läuft, wie hoch die bereits zurückgezahlte Summe ist, freilich auch, wie das bisherige Verhältnis mit dem Kunden gestaltet war. Auch gegenüber den Ansprüchen auf Rückforderung einer bereits gezahlten Vorfälligkeitsentschädigung zeigen sich die Kreditinstitute recht defensiv.

    +++ So können Sie die Vorfälligkeitsentschädigung zurückfordern +++

    In jedem Fall sind die Banken eher bereit einzulenken, wenn Sie eine sachverständige Unterstützung mitbringen.

    Unsere Kanzlei hat schon viele hunderte Widerrufsverfahren durchgeführt und für unsere Mandanten zahlreiche gerichtliche und außergerichtliche Erfolge erzielt. Die dabei gesammelte Expertise stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Unser Ziel ist es stets, die Angelegenheit friedlich zu lösen. Eine gerichtliche Auseinandersetzung scheuen wir jedoch nicht und führen diese mit aller Konsequenz. Schließlich hat uns die Erfahrung gezeigt, dass eine friedliche Lösung häufig erst dann auf den Tisch kommt, wenn der Kreditnehmer zeigt, dass er es mit dem Widerruf ernst meint.

    Lässt sich eine Umfinanzierung nicht auch durch eine einfache Kündigung erreichen?

    So einfach geht es leider nicht. Eine Kündigung stellt in aller Regel keine sinnvolle Alternative dar. Entweder ist sie gar nicht erst zulässig oder der Kunde muss an die Bank eine Entschädigung zahlen, weil er an sie wegen vorplanmäßiger Vertragsbeendigung keine Zinsen mehr abführt (Vorfälligkeitsentschädigung). Nach Erhebungen der Verbraucherzentrale Hamburg liegt die in Deutschland zu zahlende Vorfälligkeitsentschädigung weit über dem europäischen Durchschnitt. Dabei zeigt die Erfahrung: je niedriger die Zinsen, desto höher die Vorfälligkeitsbeiträge. Ein Aufschlag von 20% auf die vebleibende Darlehenshöhe ist durchaus üblich. Wegen dieser hohen Entschädigung ergibt die vorzeitige Kündigung des Darlehens wirtschaftlich keinen Sinn.

    Ein zentraler Vorteil des Widerrufs eines Darlehensvertrages / Darlehenswiderrufs ist das Entfallen der Vorfälligkeitsentschädigung. Auch eine bereits gezahlte Vorfälligkeitsentschädigung kann unter Umständen zurückgefordert werden.

    Wie kommt es eigentlich zu der Möglichkeit eines Widerrufs?

    Nimmt ein Verbraucher bei der Bank ein Darlehen auf, so räumt ihm der Gesetzgeber das Recht ein, innerhalb von zwei Wochen den Vertrag zu widerrufen. Damit diese zweiwöchige Frist zu laufen beginnt, muss die Bank den Verbraucher über dieses Widerrufsrecht schriftlich belehren. Unterlaufen ihr bei dieser Belehrung Fehler, sind die gesetzlichen Voraussetzungen also nicht erfüllt, läuft auch die Frist nicht. Das ist schon seit über 20 Jahren die ständige Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH, Urteil vom 27.4.1994 – VIII ZR 223/93)

    Wie weit reicht die Möglichkeit eines Widerrufs?

    Bei einer unwirksamen bzw. fehlerhaften Widerrufsbelehrung kann der Darlehensvertrag sogar nach Rückzahlung oder Kündigung des Darlehens, alsonoch viele Jahre nach seinem Abschluss aufgelöst werden. Hier kommt nämlich der Widerrufsjoker ins Spiel. Mit seiner Hilfe haben Sie sogar die Möglichkeit, die unter Umständen bereits gezahlte Vorfälligkeitsentschädigung zurückzufordern.

    Was genau führt zur Fehlerhaftigkeit von Widerrufsbelehrungen?

    Es ist äußerst schwierig, den Verbraucher ordnungsgemäß zu belehren. Zahlreiche Punkte sind von dem Unternehmer zu beachten, vielfältige Angaben zu tätigen, es werden sogar bestimmte Anforderungen an das Erscheinungsbild des Textes einer Widerrufsbelehrung gestellt. Die Belehrung muss außerdem klar und verständlich sein, darf nicht verwirren oder ablenken – an diesen Ansprüchen scheiterten in der Vergangenheit nicht nur die Banken, sondern sogar das Bundesjustizministerium. Als besonderes Problem erwiesen sich die Angaben zum Beginn der Widerrufsfrist. Der Gesetzgeber verlangt von den Kreditinstituten einen hohen Informationsaufwand. Der Komplexität der Aufgabe waren viele Banken in der Vergangenheit nicht gewachsen.

    Können sich Banken auf Vertrauensschutz berufen?

    Verwendet eine Bank den vom Gesetzgeber vorgeschlagenen Mustertext einer Widerrufsbelehrung, kann sie sich auf eine so genannte Gesetzlichkeitsfiktion berufen. Das heißt: auch wenn das gesetzliche Muster selbst unzureichend ist, genießt das Kreditinstitut, das sich an dieses Muster gehalten hat, Vertrauensschutz. Die Gesetzlichkeitsfiktion greift allerdings erst dann, wenn der Mustertext von der Bank eins-zu-eins übernommen wurde. Genau das taten aber die wenigsten Banken. Stattdessen versahen sie ihre Widerrufsbelehrungen mit zusätzlichen Hinweisen und teilweise sogar mit Angaben, die nicht für Immobiliarkredite vorgesehen sind.

    Dabei führt jegliche inhaltliche oder optische Abweichung nach höchstrichterlicher Rechtsprechung zum Verlust der Gesetzlichkeitsfiktion.

    So urteilte der Bundesgerichtshof:

    Verwendet der Unternehmer gegenüber dem Verbraucher für die Nachbelehrung ein Formular, das textliche Abweichungen gegenüber der Musterbelehrung der Anlage 2 zu § 14 Abs.1 und 3 BGB-InfoV i.d.F. der Zweiten Verordnung zur Änderung der BGB-InfV v. 1.8.2002 (BGBl. I, S. 2958) enthält, ist ihm eine Berufung auf § 14 Abs. 1 und 3 BGB-InfoV in der damaligen Fassung schon aus diesem Grunde verwehrt. (BGH, Urteil vom 28.06.2011 – XI ZR 349/10)

    Der Bundesgerichtshof verlangt eine vollständige Entsprechung der verwendeten Widerrufsbelehrung mit der Musterwiderrufsbelehrung. Tatsächlich findet sich eine solche in nur wenigen Darlehensverträgen.

    Was sind die typischen Fehler bei der Formulierung einer Widerrufsbelehrung?

    Unsere Auswertung von ca. 1.500 Widerrufsbelehrungen aus diesem Zeitraum hat gezeigt, dass die entscheidenden Fehler stets im Bereich der Widerrufsfrist auftreten. Klassisch ist etwa die folgende Formulierung:

     „Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrags, aber erst, nachdem der Darlehensnehmer alle Pflichtangaben nach § 492 Abs.2 BGB (z.B. Angabe des effektiven Jahreszins, Angaben zum einzuhaltenden Verfahren bei der Kündigung des Vertrages, Angabe der für die Sparkasse zuständigen Aufsichtsbehörde) erhalten hat.“

    Eine solche Angabe zum Beginn der Widerrufsfrist ist nicht geeignet, den Verbraucher korrekt über den Beginn der Widerrufsfrist zu informieren. Zum einen reicht es nicht aus, die Pflichtangaben lediglich beispielhaft aufzuzählen (z.B. Oberlandesgericht (OLG) München, Urteil vom 21.05.2015 – Az. 17 U 334/15, OLG Celle, Beschluss vom 02.12.2015 – 3 U 108/15), zum anderen sind die aufgeführten Pflichtangaben in Wirklichkeit gar keine Pflichtangaben für Immobiliarkredite (z.B. OLG Koblenz, Beschluss vom 15.10.2015 – 8 U 241/15, LG Nürnberg-Fürth, Urteil vom 15.10.2015 – 6 O 2628/15).
    Wenn sich auch in Ihrem Darlehensvertrag eine Widerrufsbelehrung mit einer solchen oder einer ähnlichen Formulierung wiederfindet, könnte das ein Anlass sein, Ihren Kreditvertrag auf die Möglichkeit eines Widerrufs hin zu prüfen. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

    Was geschieht nach dem Darlehenswiderruf?

    Die Folge des Widerrufs ist die Rückabwicklung des Darlehensvertrages.

    Sie bekommen in erster Linie die geleisteten Zins- und Tilgungszahlungen zurück. Sind eine Agio bzw. Disagio angefallen, so muss die Bank auch diese an Sie zurückzahlen. Schließlich muss Ihnen Ihr Kreditinstitut ggf. erhobene Bearbeitungsgebühren zurückerstatten.

    Sie müssen die erhaltene Kreditsumme an die Bank zurückführen zzgl. der vereinbarten, oder, wenn es für Sie günstiger ist, der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses marktüblichen Zinsen. Für die Begleichung der Restschuld wird Ihnen eine Frist von 30 Tagen eingeräumt. Eine Vorfälligkeitsentschädigung entfällt.

    Im Gegenzug erhalten Sie von der Bank eine so genannte Nutzungsentschädigung auf die Ihrerseits gezahlten Raten. Denn die Bank hat mit Ihrem Geld gearbeitet und muss Ihnen die Früchte, die sie aus diesem Kapital gezogen hat, herausgeben. Mithilfe unseres Rechners können Sie feststellen, wie hoch die Nutzungsentschädigung in Ihrem Fall wäre.

    Nicht selten besteht die Möglichkeit, sich mit seiner Bank auf eine Anpassung des Zinsniveaus zu einigen, statt den Darlehensvertrag ganz zu widerrufen. Es liegt meist im Interesse der Bank, die Geschäftsbeziehung mit Ihnen fortzusetzen. Erst kürzlich fragte Stiftung Warentest bei Kreditanbietern an, ob diese bereit wären, Kreditnehmern, die ihr früheres Darlehen widerrufen haben, eine Anschlussfinanzierung anzubieten. Von 76 befragten Banken erklärten immerhin 36 Vermittler, sie würden Ihren Kunden eine Anschlussfinanzierung anbieten. Einige Großbanken (Deutsche Bank, Santander) erklärten, sie würden ihre Entscheidungen stets einzelfallabhängig treffen.

    Gerne beraten wir Sie auch dazu und unterstützen Sie bei der Führung von Verhandlungen.

    Welche Kosten kommen auf mich zu?

    Die Überprüfung der Widerrufsbelehrung erfolgt kostenfrei. Kommen wir zu dem Schluss, dass Ihre Bank Sie nicht ordnungsgemäß belehrt hat, entscheiden Sie, ob wir etwas unternehmen sollen. Zuvor beraten wir Sie bei Bedarf ausführlich über die Chancen und Risiken.
    Wollen Sie, dass wir tätig werden, übernehmen wir gerne Ihre außergerichtliche Vertretung. Darin inbegriffen sind die Erklärung des Widerrufs gegenüber der Bank sowie die Führung der anschließenden außergerichtlichen Verhandlungen. Die Höhe der Vergütung werden wir im Einzelfall besprechen und einen transparenten Festpreis vereinbaren. Wir werden zu keinem Zeitpunkt kostenpflichtig tätig, ohne mit Ihnen vorher über die Kosten einig zu sein.

    Anwaltliche Dokumentenprüfung

    ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

    Über

    20.000

    geprüfte Fälle

    Kostenlose telefonische Erstberatung:

    (Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

    Ihre Fragen und unsere Antworten zum Widerruf eines Darlehensvertrags

    Stellen Sie hier Ihre Frage

    • Bankenrecht

    Kürzliches Urteil bezüglich Widerruf

    Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren, Anfang November wurde am OGH ein Urteil gegen den Verbraucher gefällt, dass später Widerruf nicht gültig ist. Hat dieses Urteil nun auch Folgen auf andere Widerrufe, die schon getätigt wurden und man noch keine Antwort der Bank erhalten hat?

    Autokredit Renault Bank

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Autokredit Widerruf. Ich habe am 25.06.2016 einen Gebrauchtwagen im Autohaus gekauft,dieser wurde über die Renault Bank finanziert. Zu diesem Zeitpunkt war ich noch Selbsständig.Im Darlehensvertrag steht nichts vom Gewerbe nur mein Name und die Anschrift in der Schufa wurde er allerdings als Gewerblicher Vertrag eingetragen. […]

    Wideruf K50-2164994

    Gutten tag ich muchte kundigen von meine auto kredit Citroen c4 pikaso blue HDI ramadan syuleymanov  

    Widerruf von Lebens- und Rentenversicherungen

    Sehr geehrte Damen und Herren, auf Grund der Widerrufsmöglichkeit von Lebens- und Rentenversicherungen stellt sich mir die Frage, ob dies nicht auch für eine Unfallversicherung mit garantierter Beitragsrückzahlung (UBR) [früher: Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr (UPR)] gilt, da diese Versicherung ja eine Kombination von einer Unfallversicherung mit einer Kapitallebensversicherung darstellt. Vielen Dank für Ihre Einschätzung. Mit freundlichen […]

    Widerruf eines Ratenkredits bei Autokauf

    Guten Tag, kurz: Darlehnssumme ca 23 000.-€ -Vertragsabschluss:6.2.2013 -Bank;Commerzfianz Wie kann ich mit Ihnen weiterkommen ? Besteht eine Erfolgsaussicht? Rechtsschutzversicherung : ja

    Widerruf Autofinanzierung Santander

    Sehr geehrte Damen und Herren, erlauben Sie mir vor Upload meiner Dokumente zur kostenfreien Vorabprüfung ein paar wenige Fragen. Der Darlehensvertrag zur Finanzierung unseres Fahrzeuges wurde Anfang 2017 geschlossen. Somit könnte, mit etwas Glück, auch für uns die Regelung greifen, dass eine Nutzungsentschädigung nicht zu zahlen ist. 1. Ist Ihnen bekannt, dass nach erfolgreichem Vergleich […]

    Benötige Rechtsschutzversicherung für Rückabwicklung des Darlehnsvertrages für einen Mercedes Gebrauchtwagen (Mercedes Bank)

    Sehr geehrte Damen und Herren, gerne würde ich Sie mich bei der Rückabwicklung meines Darlehnsvertrages für mein Fahrzeug beauftragen. Momentan habe ich jedoch noch keine entsprechende Rechtsschutzversicherung. Bitte Informieren Sie mich über die Möglichkeiten zum kurzfristigen Abschluss einer solchen Versicherung, welche auch noch kurzfristig Ihre Leistungen übernimmt. Mit freundlichen Grüßen Jan-Rainer Lütker

    Rechtsschutzversicherung

    Welche Rechtsschutzversicherung ( Versicherungsbedingungen ) werden zur Übernahme der anfallenden Kosten benötigt?

    Leasingvertrag

    Sehr geehrte Damen und Herren , ich habe ein en Leasingvertrag abgeschlossen ab Mitte Dez 2019 und für einen Mitarbeiter einen VW Golf bestellt . Der Mitarbeiter verlässt uns nun zum 1.10 2019 so dass wir den PKW nicht mehr benötigen Nun meine Frage besteht die Möglichkeit den Leasingvertrag nicht anzutreten oder muss ich den […]

    Totschaden

    Kann das Auto nicht mehr zurück geben da Totalschaden. Wir zahlen aber immer noch Raten ab…. Hier fehlt wohl die Grundlage, richtig? Lieben Dank für die Antwort.

    Widerruf Santander – Kredit über freien Händler

    Liebes Team, über einen freien Händler haben wir Ende 2017 unser Auto bei der Santander finanziert. Muss der Händler diesen nach einem Widerruf dann zurücknehmen? Oder funktioniert das nur wenn man in einem Autohaus gekauft hat? Vielen Dank

    Was ist, wenn der Pkw bereits wieder verkauft wurde?

    Widerruf einer Bürgschaft

    Hallo, kann man als Privatperson im Rahmen einer in Anspruch genommen Bürgschaft getätigte Zahlungen zurückfordern für den Fall, dass der Widerruf der Bürgschaft “gelingt”? Die Bürgschaft wurde von einem alleinigen Gesellschafter Geschäftführer – also als Privatperson – an dessen GmbH gegeben und von der Bank in Anspruch genommen. Vielen Dank!

    Widerruf Autokredit

    Hallo sehr geehrte Damen und Herren, ist es richtig, wenn ich klage und die Klage zu meinen Gunsten verläuft, eine Nutzungsentschädigung für die seit Kauf des Fahrzeugs gefahrenen Kilometer abgezogen werden? Der Kreditvertrag wurde im Oktober 2014 abgeschlossen. Ich habe nämlich gelesen, dass bei Kreditverträgen die nach mitte 2014 abgeschlossen wurden, diese nicht mehr berechnet […]

    Widerruf Autokredit

    Hallo sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gern wissen, welcher Zeitpunkt als Schadenszeitpunkt gilt. Vertragsabschluss oder Widerrufzeitpunkt? Bei Vertragsabschluss hatte ich eine andere Rechtschutzversicherung als heute. Welche Versicherung würde eintreten? Auf eine baldige Antwort freue ich mich und verbleibe mit freundlichen Grüßen Eric Heyden

    Widerruf Forward-Darlehen DSL Bank

    Prüfen Sie auch einen Forward-Darlehen -Vertrag?

    Fahrzeug mit Defekt

    Wie verhält sich die Sache mit dem Widerruf, wenn 3 Jahre nach Kauf ein grösserer Defekt am Fahrzeug eingetreten ist (Motorschaden, ohne eigene Schuld) und das Fahrzeug dadurch einen Wertverlust hat?

    Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

    Wir bieten interessierten Porsche-Kunden eine kostenlose Ersteinschätzung ihrer Verträge an. Das heißt: Die Überprüfung Ihrer Darlehensverträge als auch die Beratung zum weiteren Vorgehen übernehmen wir kostenfrei. Falls sich herausstellen sollte, dass auch Sie von der Möglichkeit eines Widerrufs profitieren können, stellen wir für Sie ebenfalls kostenfrei die Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung. Für den Fall, dass […]

    Deckt eine Rechtsschutzversicherung die Kosten ab?

    Häufig ja. Nicht jede Rechtsschutzversicherung kommt jedoch für die Kosten auf. Dies ist in der jeweiligen Police geregelt. Wir prüfen gerne kostenfrei, ob Ihre Rechtsschutzversicherung Kostenschutz erteilen muss und stellen ggf. die Deckungsanfrage. Auch eine neu abgeschlossene Rechtsschutzversicherung tritt in einigen Fällen für die Kosten ein. Rufen Sie uns am besten zu einem kostenfreien Beratungsgespräch […]

    Können auch Unternehmer eine Porsche-Finanzierung widerrufen?

    Unternehmer haben grundsätzlich keine Möglichkeit, einen Kreditvertrag zu widerrufen. Das BGB schützt in erster Linie die rechtlich unerfahrenen Verbraucher. Der Gesetzgeber geht davon aus, dass Unternehmer über genügend Erfahrung und Kenntnisse verfügen, bzw. sieht die Unternehmer “auf Augenhöhe” mit den Banken und gewährt ihnen daher keinen so umfassenden Schutz wie den Verbrauchern, also Privatkunden. Eine […]

    Können auch Leasingnehmer einen Porsche-Kredit widerrufen?

    Ja, auch Leasingnehmer können den Widerruf erklären, wenn sie bei Vertragsabschluss nicht ausreichend belehrt wurden. Durch einen Widerruf ist es möglich, den Vertrag vor Ende der Vertragslaufzeit zu beenden. Bei einer vorzeitigen Vertragsauflösung muss der Leasingnehmer dem Leasinggeber normalerweise eine Entschädigung zahlen. Diese fällt bei einem Widerruf jedoch weg. Der Leasingnehmer erhält alle Raten, abzüglich […]

    Sind Verträge anderer Banken betroffen?

    Neben der Porsche-Bank erfüllten auch die meisten anderen Banken die Anforderungen des Verbraucherschutzes an Autokredite nicht ausreichend. Fehlerhafte Verträge stellten etwa die Commerzbank, die Santander oder die BDK Bank aus. Auch die Volkswagen-Bank, die Opel-Bank oder die Ford-Bank sind betroffen. Eine Prüfung des Vertrags ist immer empfehlenswert, wenn der Vertrag nach dem 10.06.2010 abgeschlossen wurde […]

    Gibt es auch bei älteren Kreditverträgen ein Widerrufsrecht?

    Ja, auch ältere Verträge können widerrufen werden. Die Frist, ab wann Verträge widerrufen werden können, ist der 10. Juni 2010. Wenn Verträge mit der Porsche-Bank später abgeschlossen worden sind, können sie widerrufen werden. Voraussetzung ist zusätzlich das Vorliegen einer mangelhaften Verbraucherinformation. Der Verbraucher muss allerdings bei alten Verträgen damit rechnen, eine Nutzungsentschädigung für die gefahrenen […]

    Was passiert nach dem Widerruf des Kreditvertrages?

    Welche Vorteile hat der Widerruf eines Porsche-Kredits?

    Der Widerruf des Porsche-Kredits bringt dem Verbraucher in erster Linie eines: Einen erheblichen finanziellen Vorteil. Denn er kann seine gezahlten Raten und die Anzahlung vollständig zurückbekommen. Lediglich die Finanzierungszinsen werden abgezogen, für gewöhnlich 1-2 % jährlich. Die Zinsen belaufen sich auf einige hundert Euro im Jahr, die allerdings mit den monatlichen Raten schon gezahlt worden […]

    Was hat es mit dem Widerruf des Porsche-Autokredits auf sich?

    Mit dem Widerrufsjoker ist es Verbrauchern möglich, sich von Autokrediten zu lösen. Doch auch wenn das Interesse, den Autokredit zu beenden, nicht im Vordergrund steht: Attraktiv ist der Widerruf auch wegen des finanziellen Vorteils. Kunden, die bei der Porsche-Bank einen Kreditvertrag abgeschlossen haben, können aufgrund fehlerhafter Darlehensverträge den Kredit widerrufen. Der Grund: Die Verträge entsprechen […]

    Wiederrufsrecht

    Wenn ich den Vertrag einreiche und sie das prüfen ist das kostenfrei? Entstehen irgendwelche kosten für mich?

    Autokredit Rückwirkend VW Bank

    Hallo, kann mann Autokredite von der VW Bank rückwirkend kontrollieren lassen ob da was nicht korrekt ist? MfG

    Vertragsunterlagen

    hallo, sie haben mir geschrieben ich solle fotos von den unterlagen einsenden. auf grund einer trennung finde ich die kreditunterlagen des fahrzeuges nicht mehr. hab nur kaufvertrag. kann ich diese fehlenden unterlagen von der bank neu anfordern? mfg

    Probleme mit dem Auto

    Hallo, ich habe mir letztes Jahr einen gebrauchten Audi finanziert. Seit dem ich das Auto habe hab ich nur Probleme damit. Ich habe auch schon versucht ihn mit dem erwähnen des Gewährleistungsjahr zurück zugeben, leider erfolglos. Wäre der Wiederruf noch eine Option?

    Widerruf Autokredit

    Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 1 Jahr hatten wir Kontakt bzgl. des Autokreditwiderrufes. Ich hatte Ihnen damals mitgeteilt, dass ich mich Mitte des nächsten Jahres bei Ihnen wieder melden werde. Nun möchte ich mit Ihrer Hilfe den Widerruf des Autokredites durchsetzen, vorausgesetzt die Rechtschutzversicherung übernimmt die Kosten. Zum Zeitpunkt des Kaufes war ich […]

    Nutzungsentschädigung

    Was ist maßgeblich, die tatsächlich gefahrenen Kilometer bis zum ‘Vergleichstermin/Urteil’ oder die gefahrenen bis zum Widerruf ? Müssen die geleisteten Ratenzahlungen nach Widerspruch seperat eingeklagt werden ?

    Prozessfinanzierung

    Guten Tag, bieten Sie bei dem Widerruf eines Autokredits auch eine Prozessfinanzierung an? Viele Grüße, Dörte S.

    Auto verkauft

    Sehr geehrte Damen und Herren, mir wurde erklärt, dass der Widerruf auch bei bereits verkauften Autos greift. Ist das wirklich so? Vielen Dank Mit freundlichen Grüßen A. Schulz

    Widerruf meiner bestehenden BAV

    Bestehender Vertrag wurde am 01.06.2006 ( technischer Beginn der Hauptversicherung ), es erfolgte eine Vertragsänderung am 11.9.2007. Ein Widerrufsrecht ist nicht für mich erkennbar bzw. ausgewiesen. Würde gern meinen Vertrag überprüfen lassen, da eine erneute Vertragsänderung zugesandt wurde.

    Widerruf Autokredit Skoda Bank

    Ich habe im Oktober 2015 einen Autokredit bei der Skoda Bank über den Skoda Händler abgeschlossen. Nun habe ich mir ein anderes Auto gekauft und möchte den Skoda zurückgeben. Ich bin nun auf die Möglichkeit des Widerrufs aufmerksam geworden und habe gestern meinen Autokredit widerrufen. Wenn ich nun das Fahrzeug an den Händler zurückgebe und […]

    Autokredit

    Gilt das Widerspruchsrecht auch für Vertrage mit der Klauses “Das Fahrzeug wird überwiegend für gewerbliche Zwecke genutzt” Finanzierung läuft aber auf eine Privatperson. Mit freundlichen Grüßen Ute Christov

    Wertersatz bei wirtschaftlichem Totalschaden

    Moin! Zwei Probleme: 1. Schlussrate ist bezahlt, Sicherungsübereignung beendet. 2. Das Fahrzeug hat nach Widerruf einen wirtschaftlichen Totalschaden (nicht unfallbedingt) erlitten, der unstreitig weder auf mangelnde Wartung, übermäßigen Verschleiß noch auf fehlerhaften Gebrauch zurückzuführen ist. Fahrzeug ansonsten in Top-Zustand. Der kalkulierte Restwert liegt weit unter dem errechneten Wertverlust durch die reine Nutzung. Wer trägt die […]

    Kreditwiderruf

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte einen der “Schummeldiesel” im Jahr 2011 (VW Passat 2.0 TDI) gekauft und über die VW Bank finanziert. Die Schlussrate habe ich in 2015 gezahlt ind das Auto in 2016 aufgrund der Dieselaffäre mit Verlust verkauft. Der Passat hat 31.000 Euro gekostet, ich habe ihn ca. 120.000 km gefahren. […]

    Widerruf Autokredit – Kosten für mich

    Angenommen ich habe Ihnen das Mandat erteilt einen Widerruf wegen eines Autokredits zu erwirken nachdem die Rechtsschutzversicherung ihre Zusage erteilt hat. Nun zögert der RS die Zusage hinaus. Inzwischen habe ich jedoch ein gutes Angebot zum Verkauf meines Autos erhalten und erwäge das Mandat abzubrechen. Entstehen hierbei für mich Kosten? Mit freundlichen Grüßen Peter Hofmann

    Rechtsschutz/ Widerrufsjoker

    Sehr geehrte Damen und Herren, bevor ich meine Verträge prüfen lasse und unnötig Arbeit verursache, wollte ich anfragen, ob Sie noch eine Rechtsschutzversicherung empfehlen können, die noch abgeschlossen werden müsste- ansonsten ist das Kostenrisiko zu hoch. Ich habe einige Bedingungen von Versicherungen gelesen. Diese schließen die Leistung im Fall von Darlehenswiderrufen jedoch alle aus. Vielleicht […]

    Santander PKW-Kredit

    Hi zusammen, Fahrzeug Tausch während der Laufzeit, durch Santander bewilligt. Dennoch eine Möglichkeit zur Auflösung, oder vll gerade deshalb? LG

    Widerruf Leasingkredit

    Sehr geehrte Damen und Herren, Bitte schauen Sie einmal auf meinen Leasingvertrag, ob dieser widerrufbar ist. Den Vertrag sehen Sie hier: _______________ Vielen Dank und viele Grüße Hendrik Hörmann

    Kündigung Darlehen Sparkasse

    Stimmt das das mann ein Hypothek nach 10 Jahre kündigen kann obwohl der Bank das gegenteil behauptet. MFG Jan Buddingh

    Widerruf bei Freiberuflern

    Wie verhält sich das Recht auf Widerruf bei Freiberuflern?

    Widerruf Autokredit

    Sehr geehrte Damen und Herren, Wir hatten am 01.08.2014 eine Dacia Duster über die Renault-Bank finanzieren lassen. 5000 Euro Anzahlung und 48 Raten zu je 159 € und die Endsummen von 7400 € wurden August 2018 bezahlt, heißt der Vertrag ist im eigentlichen Sinne beendet. Kommt dieser Widerruf in unserem Falle auch noch in Frage? […]

    Widerruf Kreditvertrag, der bereits vollständig zurückbezahlt ist.

    Die Unterlagen zum Kreditvertrag sind durch Scheidung nicht mehr bei mir vorhanden. Der Kredit ist vollständig zurück bezahlt. Der Widerruf ist fristgerecht erfolgt, ohne dass der Vertrag eingesehen werden konnte. Die Bank ist nicht bereit, mir eine Kopie des Vertrags zur Verfügung zu stellen, da der Vertrag bereits vollständig bedient ist. Die Schiedsstelle beim Bankenverband […]

    Rückabwicklung der Lebensversicherung Clerical Medical Euro-Pool II,

    Ich habe am 22.08.2003 eine Wealthmaster Kapitallebensversicherung der Clerical Medical abgeschlossen mit 11 Jahren Beitragszahldauer mit dynamischer Zahlweise (100,00 monatlich mit 10%iger Dynamik jedes Jahr). Ablaufdatum ist der 22.08.2034. Der Rückkaufwert liegt trotz garantiertem Wertzuwachs unter den eingezahlten Beträgen. Der einzige Fehler, den ich unter den 5 oben genannten Fehlern erkennen kann ist, dass der […]

    Widerruf Autokredit wiederholte Bitte um Rückruf

    Guten Tag, mehrfach habe ich bereits um Kontaktaufnahme bezüglich der Aktenzeichen 60262 und 602161 gebeten. Ich bitte mich nochmals, unter der bei Ihnen hinterlegten Mobil Nummer, anzurufen. Mit freundlichen Grüßen Kay Eckardt

    Zeitlich befristetes Darlehen mit Schlussrate

    Mein Darlehensvertrag lief drei Jahre mit einer hohen Schlussrate. Diese kann ich leider nicht in Ihren Onlinerechner eingeben. Genauso wenig wie das Ende der Ratenzahlung. Wie ist hier nun die richtige Vorgehensweise? Beste Grüße

    Opel Widerruf

    Hallo, Können Sie mir sagen, ob es Sinn macht zu widerrufen und ob es überhaupt geht, wenn ich mein damals finanziertes Auto bereits weiterverkauft habe? Wir der Verkaufspreis den ich bekommen habe dann irgendwie angerechnet? VG Marko Kloiber

    PKV Erhöhung bei der Halleschen

    Guten Tag, dieser Tage erhielten meine Frau und ich für die private Krankenversicherung (Hallesche) eine Beitragserhöhung um rd. 9% ab 1.1.2019. Lässt sich dagegen etwas unternehmen? Wie aussichtsreich wäre das?

    DBV Beitragserhöhung

    Hallo, als Landesbeamter (Polizei) bin ich seit Jahren bei der DBV versichert (große Anwartschaft). In 2 Jahren gehe ich in Pension. Lohnt sich auch hier eine Überpüfung der jährlich steígenenden Beitragsanpassungen? Aktuell soll für 2019 sogar die Prämie um fast 70 € steigen! Ich muss noch dazu sagen, das ich auch meine Rechtschutz bei der […]

    Widerruf Ihres Mercedes-Kredits

    Ich habe meine Firma 2012 eröffnet ,musste aber im Dez.2015 aus Gesundheidlichen gründen schliessen .Habe aber meinen DB mitte 2015 gekauft ,habe in aber auf die Firma gekauft heisst das das ich kein recht auf wiederruf des Vertrages habe ???? Mfg W.Belloff

    Wiederruf audi bank

    Hallo. Ich habe am 03.03.2015 einen a6 gekauft mit Euro 5. Ich möchte jetzt gerne meinen Vertrag wiederrufen. Meine Finanzierung läuft aber noch bis 25.03.2019 und am 25.02.2019 folgt die abschlussrate. Wäre das möglich zu wiederrufen?.

    Anwaltliche Dokumentenprüfung

    ✔ KOSTENLOS   ✔ SCHNELL    UNVERBINDLICH

    Über

    5.000

    geprüfte Fälle

    Kostenlose telefonische Erstberatung:

    (Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEIT –  Dt. Festnetz)

    Ilja Ruvinskij ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und Partner unserer Kanzlei. Mit seinem spezialisierten Team setzt er bundesweit Verbraucherrechte gegen Banken und Großkonzerne durch.

    Sie haben eine allgemeine Frage zum Thema “Widerruf Darlehensvertrag – Das bringt der Darlehens- und Kreditwiderruf”? Wir beantworten sie hier kostenlos!

    0 Antworten

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
    Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sie wollen Ihren Darlehensvertrag widerrufen?

    Schnell und kostenfrei prüfen wir für Sie, ob auch Ihre Widerrufsbelehrung fehlerhaft ist.

    JETZT WIDERRUF KOSTENFREI PRÜFEN LASSENWir vertreten Sie anwaltlich in jeder Phase des Verfahrens – BUNDESWEIT:0221 – 6777 00 55(Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / Bundesweit)
    © Copyright - KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei
    Call Now Button