Kontopfändung während der Wohlverhaltensphase

Hallo
Ich bin seit cirka 7 Monate in meiner Wohlverhaltensphase. Ich besitze ein Pfändungsschutzkonto. Nun habe ich mir wieder etwas Geld ansparen können, um eventuell aufkommende Rechnungen bezahlen zu können. Nun bin ich cirka 400€über meinen Freibetrag. Nun wollte ich diesen Betrag nutzen um eine Rechnung zu bezahlen. Es ist mir aber nicht möglich, weil laut Aussage meiner Bank der Insolvenzverwalter bzw Treuhänder diese Beträge nicht Freigibt. Darf der Treuhänder auch in der Wohlverhaltensphase mein Konto über den Freibetrag Pfänden ??

Mit freundlichen Grüßen

Verfahrenskosten

Werden die gestundeten Verfahrenskosten während der Wohlverhaltensphase aus den gepfändeten Beträgen bezahlt oder sind diese zusätzliche zu bezahlen?

Insolvenzanfechtung

Hallo,
ich werde wohl in absehbarer Zeit eine Regelinsolvenz anmelden. Ich bin in einer GbR mit einem Partner selbstständig. Wir besitzen Eigentum in einer Wohneigentümergesellschaft in der wir unser Gewerbe ausführen.
Dieses WEG hat nun Renovierungsmassnahmen beschlossen, das Geld um diese zu bezahlen hätten wir aktuell. Von unseren Schwierigkeiten weiß die WEG nichts und wir haben auch keine Schulden dort. Wir werden sehr wahrscheinlich das Gewerbe unter anderer Firmierung dort fortführen können. Kann ich das Geld für die Renovierungsmassnahmen an die WEG überweisen oder muss ich befürchten, dass diese Zahlung angefochten wird?

Autoleasing in Wohlverhaltensphase

Hallo,
ab Mai befinde ich mich in der Wohlverhaltensphase. Nach Abzug der Gehaltspfändung bleiben mir über 1200 Euro vom Gehalt netto über.
Habe ich bei negativer Schufa überhaupt die Möglichkeit einen PKW zu leasen
bei einem Händler?
Es wäre eine Leasingrate von ca. 80 Euro monatlich für einen Kleinwagen.
Die Versicherung würde ich jährlich zahlen. Das Auto brauche ich aber nicht
für den Arbeitsweg.Herzlichen Dank für Ihre Antwort.
;