Abgasskandal Mercedes

Hey,

ich habe gestern aus der Zeitung erfahren, dass auch Daimler vom Abgasskandal betroffen ist. Kann ich auch einen Rücktritt erklären?

mfg

1 Antwort
  1. Avatar
    says:

    Guten Tag,

    wenn Sie den Fahrzeugkauf über eine Bank finanziert haben, können Sie den Darlehensvertrag widerrufen. Sollten Sie Ihren Wagen sofort vollständig bezahlt haben, kann Ihnen dennoch ein Schadensersatzanspruch zustehen, der die gleiche Rechtsfolge hat wie ein Rücktritt. Gerne beraten wir Sie kostenfrei zu Ihren Möglichkeiten. Senden Sie uns dazu einfach eine Mail mit Ihren Darlehens- oder Kaufvertrag und wir melden uns bei Ihnen um einen Telefontermin auszumachen.

    Mit freundlichen Grüßen

    i.A. Gerrit Derstappen, KGR Team

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Antwort
  1. Avatar
    says:

    Guten Tag,

    wenn Sie den Fahrzeugkauf über eine Bank finanziert haben, können Sie den Darlehensvertrag widerrufen. Sollten Sie Ihren Wagen sofort vollständig bezahlt haben, kann Ihnen dennoch ein Schadensersatzanspruch zustehen, der die gleiche Rechtsfolge hat wie ein Rücktritt. Gerne beraten wir Sie kostenfrei zu Ihren Möglichkeiten. Senden Sie uns dazu einfach eine Mail mit Ihren Darlehens- oder Kaufvertrag und wir melden uns bei Ihnen um einen Telefontermin auszumachen.

    Mit freundlichen Grüßen

    i.A. Gerrit Derstappen, KGR Team

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.