Beiträge

Regelinsolvenz oder Auffanggesellschaft?

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern 2 Möglichkeiten der Insolvenz von Selbstständigen Regelinsolvenz oder Auffanggesellschaft? Sie haben als Selbstständiger zwei Möglichkeiten, in die Insolvenz zu gehen: Entweder Sie gehen in die Regelinsolvenz bei laufendem Geschäftsbetrieb oder es wird eine Auffanggesellschaft gegründet. Die Nachteile der Regelinsolvenz bei laufendem Geschäftsbetrieb Wenn Sei bei laufendem Geschäftsbetrieb in die Insolvenz gehen, kann dies für Ihren Betrieb das Aus bedeuten – es besteht ein schwer kalkulierbares Risiko, Ihren Betrieb fortzuführen. Nur wenn Sie einen wohlgesonnenen Insolvenzverwalter haben, werden Sie den Betrieb

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 Bewertung: 0,00 aus 5 Punkten, bei 0 abgegebenen Stimmen

Umgang mit dem Treuhänder im Insolvenzverfahren

Diese Rechte hat der TreuhänderSo handeln Sie richtig gegenüber dem Treuhänder. Der Treuhänder ist nicht Ihr Rechtsanwalt. Pfändungsschutz ✓ Restschuldbefreiung ✓ Fachanwalt für Insolvenzrecht ✓ Geeignete Person § 305 InsO ✓ Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Sobald das Privatinsolvenzverfahren eröffnet wird, sind Sie vor den Pfändungen Ihrer Gläubiger geschützt (§§ 88, 89 InsO). Ihre Gläubiger werden Sie nicht mehr anschreiben und falls sie es tun, haben die Schreiben keinen Belang. Sie haben Ihnen gegenüber keine Pflichten. Dasselbe gilt gegenüber dem Gerichtsvollzieher: ihm ist es

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (60 Stimmen, durchschnittlich: 4,35 aus 5)
Loading...
60 votes, average: 4,35 out of 560 votes, average: 4,35 out of 560 votes, average: 4,35 out of 560 votes, average: 4,35 out of 560 votes, average: 4,35 out of 5 Bewertung: 4,35 aus 5 Punkten, bei 60 abgegebenen Stimmen

Gläubiger und ihre Forderungen erfassen, vergessene Gläubiger ermitteln

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Vergessene Gläubiger ermitteln: Bestimmen Sie die zustellungsfähigen Anschriften sowie Aktenzeichen Ihrer Gläubiger Ermitteln Sie anhand der Gläubigerkorrespondenz die richtigen und vollständigen Wohn- oder Geschäftsanschriften Ihrer Gläubiger. Diese müssen zustellungsfähig sein, d.h. sie müssen genauestes Benennen der Adressen, Firmennamen, Namen der vertretungsberechtigten Geschäftsführer enthalten. Sammeln Sie auch die Aktenzeichen Ihrer Gläubiger. Die Insolvenzgerichte sind in diesem Punkt sehr kleinlich. Bei Fehlern weisen sie Insolvenzanträge oft wegen Unzulässigkeit zurück, so dass sich Ihre Restschuldbefreiung weiter verzögern würde. Vergessene Gläubiger werden von uns

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (23 Stimmen, durchschnittlich: 4,09 aus 5)
Loading...
23 votes, average: 4,09 out of 523 votes, average: 4,09 out of 523 votes, average: 4,09 out of 523 votes, average: 4,09 out of 523 votes, average: 4,09 out of 5 Bewertung: 4,09 aus 5 Punkten, bei 23 abgegebenen Stimmen

Die Insolvenzmasse – Was Sie im Privatinsolvenzverfahren behalten dürfen

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Umfang der Insolvenzmasse: Im Privatinsolvenzverfahren dürfen Sie selbstverständlich die meisten Ihrer Sachen behalten. Der Treuhänder wird Gegenstände verwerten – versteigern oder verkaufen – die einen hohen Erlös für die Insolvenzmasse versprechen (§ 36 Abs. 3 InsO). Das bedeutet für Sie: Sie dürfen alle Gegenstände behalten, die wenig Marktwert, aber möglicherweise einen hohen persönlichen Wert haben. Das gilt z. B. für ein altes Auto. Sie können auch die sogenannten Hausratsgegenstände behalten. Dies sind in der Regel Kleidungsstücke, Wäsche, Möbel, Haushaltsgeräte,

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (39 Stimmen, durchschnittlich: 4,54 aus 5)
Loading...
39 votes, average: 4,54 out of 539 votes, average: 4,54 out of 539 votes, average: 4,54 out of 539 votes, average: 4,54 out of 539 votes, average: 4,54 out of 5 Bewertung: 4,54 aus 5 Punkten, bei 39 abgegebenen Stimmen

Ziele der Privatinsolvenz

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Die Privatinsolvenz – auch Verbraucherinsolvenz genannt – gibt einer überschuldeten Person die Möglichkeit, sich von ihren Schulden zu befreien. Das bedeutet für Sie: Sie geben einen Teil Ihrer Einkünfte ab und verlieren innerhalb von 6 Jahren alle Schulden. Dabei spielt es keine Rolle, wie hoch Ihre Schulden waren oder wie viele Gläubiger Sie hatten. Zwei Ziele des Privatinsolvenzverfahrens: Befreiung von Schulden und Pfändungsschutz. 1. Ziel: Restschuldbefreiung – Sie verlieren Ihre Schulden Sehen Sie dazu unser Video: [tube]http://www.youtube.com/watch?v=ca6Wm1UIXBg[/tube] Die Restschuldbefreiung tritt

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5)
Loading...
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 Bewertung: 5,00 aus 5 Punkten, bei 1 abgegebenen Stimmen

Wohlverhaltensperiode

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Nach dem Insolvenzverfahren wird die Wohlverhaltensperiode eingeleitet. Sie beginnt drei bis vier Jahre nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens. In dieser Zeit kommen Sie nicht mehr mit dem Insolvenzgericht in Berührung und auch ihr Kontakt zum Insolvenzverwalter reduziert sich. Ihr Vermögen wird nicht mehr verwertet und Sie müssen auch nicht mehr ausführlich Auskunft über jede Zuwendung geben. Zudem können Sie wieder Geld ansparen. Nach dem Ende der Wohlverhaltensperiode kommt es zur Restschuldbefreiung und Sie werden von Ihren Verbindlichkeiten befreit. Die Schufa

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5)
Loading...
2 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 5 Bewertung: 5,00 aus 5 Punkten, bei 2 abgegebenen Stimmen

Privatinsolvenz Kosten

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Sehen Sie dazu unser Video: [tube]http://www.youtube.com/watch?v=Lvr6t4Ad8Q0[/tube] Privatinsolvenz Kosten: Stundung der Gerichtskosten Das Privatinsolvenzverfahren ist in der Regel kostenpflichtig. Dabei muss der Insolvenzschuldner grundsätzlich sowohl für die Gerichtskosten, als auch für die Gebühren der anwaltlichen Vorbereitung und Begleitung des Privatinsolvenzantrags aufkommen. Der Gesetzgeber hat den Insolvenzschuldnern die Option eingeräumt, die erforderlichen Gerichtskosten erst nach dem Ende der Wohlverhaltensperiode zu in Raten zu begleichen (§ 4a InsO). Dies wird von uns in allen Fällen beantragt. Sofern Sie nach der Privatinsolvenz kein nur

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 Bewertung: 0,00 aus 5 Punkten, bei 0 abgegebenen Stimmen

News

Das Auto in der Privatinsolvenz

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Das Auto in der Privatinsolvenz Ein Auto fällt normalerweise in die Insolvenzmasse. Sie haben allerdings die Chance, Ihr Auto zu behalten falls dieser zur Fortführung Ihres Berufs erforderlich ist. Erforderlichkeit ist dabei erfüllt, falls der Arbeitsweg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln 2-3 Stunden in Anspruch nehmen würde. Neuerdings bei Fahrten eines Verwandten Seit einem neuen Urteil des BGH können Sie ein Auto auch dann behalten, wenn es von einem Familienmitglied für dessen Berufstätigkeit benötigt wird (BGH NJW-RR 2010, 642). Auch bei

Fanden Sie diesen Newsbeitrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 aus 5)
Loading...
3 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 5 Bewertung: 5,00 aus 5 Punkten, bei 3 abgegebenen Stimmen

Geplante Abkürzung des Privatinsolvenzverfahrens auf 3 Jahre

Anwaltliche ErstberatungKOSTENFREI0221 – 6777 00 55Mo. – So. von 9 – 22 Uhr / BUNDESWEITKostenfreien Rückruf anfordern Geplante Verkürzung des Privatinsolvenzverfahrens auf 3 Jahre Der Gesetzgeber bereitet eine neue Regelung des Privatinsolvenzverfahrens (§ 300 InsO-Entwurf), die für Schuldner eine Möglichkeit schaffen soll bereits nach 3 Jahren die Insolvenz zu beenden. Die Gesamtdauer für eine Privatinsolvenz bis zur Restschuldbefreiung beträgt derzeit 6 Jahre nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Die neue Regelung befindet sich derzeit noch in der Phase der Gesetzesberatung. Es ist also noch kein geltendes Recht. Leider ist es auch derzeit noch nicht absehbar, wann (und ob überhaupt)

Fanden Sie diesen Newsbeitrag hilfreich? Geben Sie eine Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (17 Stimmen, durchschnittlich: 4,88 aus 5)
Loading...
17 votes, average: 4,88 out of 517 votes, average: 4,88 out of 517 votes, average: 4,88 out of 517 votes, average: 4,88 out of 517 votes, average: 4,88 out of 5 Bewertung: 4,88 aus 5 Punkten, bei 17 abgegebenen Stimmen