Dieselgate

Hallo Anwaltsteam,

ich habe vor 5 Monaten einen Brief zur Nachrüstung meines Wagens erhalten. Ich habe das noch nicht gemacht. Jetzt habe ich bei Ihnen gelesen, dass Sie Betroffenen helfen. Welche Rechte habe ich jetzt?

  1. Gerrit Derstappen
    Gerrit Derstappen sagt:

    Sie können gegen den Hersteller Ihres Fahrzeugs bzw. die Volkswagen AG vorgehen. Da Sie betrogen wurden, steht Ihnen ein Schadensersatzanspruch zu. Die Rechtsfolge eines solchen Anspruches wäre, dass Sie das Fahrzeug an VW zurückgeben können und den gesamten Kaufpreis abzüglich einer geringen Nutzungsentschädigung für die gefahrenen Kilometer zurück erhalten. Dies ist unserer Auffassung nach für Betroffene die beste Möglichkeit noch einen fairen Preis für Ihr Fahrzeug zu bekommen.

    Mit freundlichen Grüßen

    i.A. Gerrit Derstappen, KGR Team

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.