Hoher Wertverlust durch Abgasskandal

Haben einen Golf 7,der zwar nicht direkt betroffen war,jedoch durch den ganzen Skandal etwas wertlos geworden ist.Festgestellt haben wir das durch eine Bewertung des Fahrzeuges selbst bei VW,da wir dort ein größeres Fahrzeug erwerben wollten.Es kann ja wohl nicht sein,daß ein Golf in 2 Jahren so viel an Wert verloren hat ( 7000 Euro)….und man selbst schon Geld draufzahlen müßte,nur um das Auto auszulösen….was kann man tun.?……würden am liebsten das Auto bei VW hinstellen und die 2 Jahre rückgängig machen und unser gespartes Geld zurück haben.Teilweise wurde es finanziert durch die VW Bank…MfrG

Über eine Antwort und Hilfe würden wir uns freuen

  1. Ilja Ruvinskij
    Ilja Ruvinskij sagte:

    Sehr geehrte Fragestellerin,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Es ist gut nachvollziehbar, dass Sie über den Wertverlust verärgert sind.
    Möglicherweise besteht auch für Sie die Möglichkeit, mithilfe des Widerrufs der Finanzierung den Kauf rückabzuwickeln. Bei Krediten der VW-Bank bestehen in der Regel gute Chancen, die Verträge enthalten häufig unzureichende Widerrufsinformationen.
    Wenn Sie wünschen, können wir uns im Rahmen unserer kostenfreien Erstprüfung gerne Ihren Vertrag anschauen.
    Am einfachsten ist es, wenn Sie uns Ihre Kreditunterlagen über unseren sicheren Dokumentenupload übermitteln.
    https://anwalt-kg.de/bankenrecht/dokumenten-upload/
    Gerne können Sie uns die Unterlagen auch per E-Mail an widerruf@anwalt-kg.de oder per Post zusenden.
    Nach Eingang der Unterlagen kommen wir höchstens innerhalb von drei Werktagen mit dem Ergebnis unserer Prüfung auf Sie zurück.

    Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ilja Ruvinskij
    Rechtsanwalt

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.